Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

10 Sätze Howard Gardner abzureißen, den Schöpfer des Multiple

10 frases demoledoras de Howard Gadner, creador de las Inteligencias Múltiples

Howard Gardner, geboren in Pennsylvania USA verdient, Pionier legen Sie die Grundlagen für zukünftige Bildung. Ihm verdanken wir die berühmten Multiple Intelligenzen, hergestellt 1989. Das bedeutet, dass jede Person hat acht Intelligenzen oder kognitiven Fähigkeiten (musikalisch, physikalisch-kinästhetische, logisch-mathematische, sprachliche, visuell-räumliche, soziale, intra und Naturwissenschaftler).

für den Wissenschaftler „Intelligenz ein biopsicológico Potential ist nicht mit einer Domäne von Wissen verwechselt werden, die eine Tätigkeit ist sozial konstruiert. in den meisten Ländern in der Welt Schulen in Uniform Weise organisiert. ist Unterrichten und bewerten Sie dieselben Fächer auf die gleiche Weise, für alle Schüler gleichermaßen, weil es fair erscheint, alle Schüler so zu behandeln, als wären sie gleich. Sie verlassen sich auf die falsche Annahme, dass alle Menschen gleich sind Art von Verstand, aber ich glaube, dass alle Menschen eine andere Art von Gedanken haben: niemand würde Geld für einen Therapeuten ausgeben, der alles ignoriert, was für was spezifisch ist s Einzelpersonen. "

10 Sätze, die Sie denken,

  1. „Eine individuelle zentrierte Schule die Fähigkeiten und die einzelnen Tendenzen bei der Beurteilung sein müßte reich machen. Ich würde versuchen, Menschen zu verbinden, nicht nur mit curricularen Bereichen, sondern auch mit bestimmten Formen zu verleihen, diese Materialien. „
  2. “ Es ist sehr wichtig, die Intelligenzen zu bewerten, aber standardisierte Tests sind nicht die Lösung „
  3. “ in der Zukunft werden wir in der Lage sein, viel zu individualisieren, personalisiert Bildung als wie wir wollen „
  4. "Der Einbruch neuer Technologien zwingt uns, Kinder anders zu erziehen"
  5. "Eine Schule, die sich auf den Einzelnen konzentriert, müsste reich an individuellen Fähigkeiten und Neigungen sein. Versuchen Sie Personen zu assoziieren, nicht nur mit curricularen Bereichen, sondern auch mit besonderen Formen der die Fächer unterrichten „
  6. “ Der Zweck der Ausbildung ist es, Menschen machen wollen, zu tun, was sie tun sollten „
  7. “ Intelligenz, das wir betrachten intelligente Handlungen, es wird im Laufe der Geschichte modifiziert, Intelligenz ist keine Substanz im Kopf, wie Öl in einem Öltank, es ist eine Sammlung von Möglichkeiten, die abgeschlossen sind ".
  8. "Jeder Mensch hat eine einzigartige Kombination von Intelligenz, die die grundlegende pädagogische Herausforderung darstellt."
  9. „Die große Herausforderung, für beide der Lehrer und der Schüler ist, dieses Gleichgewicht zwischen dem Grad der Herausforderung einer Aktivität und dem Grad der Geschicklichkeit der Person zu finden, die er ausführt.“
  10. "Unsere Einschränkungen ermöglichen nicht nur erste lebenswichtige Erkenntnisse, sondern ermöglichen auch gelegentliche kreative Unterbrechungen."

Die ideale Ausbildung, nach dem Schöpfer des Multiple

„Das Design meiner idealen Schule der Zukunft Intelligenzen auf zwei Hypothesen: Die erste ist, dass nicht jeder die gleichen Interessen hat . und Fähigkeiten, die nicht alle lernen, die gleiche Art und Weise kann die zweite Hypothese verletzt: es, dass heute niemand dort zu lernen, alles bekommen ist „

in den Worten von Howard Gagner lernen <. : "Die Schule der Zukunft muss den" Broker-Student-Curriculum "haben. Ihre Aufgabe wäre es, die Profile der Schüler, ihre Ziele und Interessen mit spezifischen Lehrplaninhalten und bestimmten Lernstilen in Einklang zu bringen. "

„Das Aufkommen neuer Technologien erfordert, dass wir Kinder anders zu erziehen.“

basiert darauf, dass jeder Mensch hat acht Intelligenzen oder kognitiven Fähigkeiten (musikalisch, physikalisch-kinästhetische, logisch-mathematische, sprachliche, visuospatial, zwischenmenschlich, intrapersonal und naturalistisch)


Interessante Artikel