Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

10 Gründe, Ihre Kinder ins Ausland zu schicken

10 razones para mandar a tus hijos al extranjero

In der Berufswelt wird es immer wichtiger, mehrere Sprachen mit Leichtigkeit zu behandeln, und dies wird sicherlich eine wesentliche Voraussetzung für die Durchführung von fast jeder Art von Arbeit sein.

Viele Eltern ziehen es in Betracht, ihre Kinder von Kleinkindern auf Englischklassen und andere Sprachen auszurichten. Je früher sie beginnen, desto weniger Schwierigkeiten für Fremdsprachen lernen werden in Zukunft Kinder haben. Und da sie sagen, dass der beste Weg, um eine Sprache zu beherrschen, ist, die für eine Zeit in einem Land liegt, in dem dies ursprünglich gesprochen wird, melden sich immer mehr Studenten für Kurse im Ausland an

In welchem ​​Alter können sie einen Kurs im Ausland belegen?

Laut Rosana Yubero, Koordinatorin der sprachlichen Immersionsprogramme an den Brains Schools, sagt sie: " ab etwa 8 Jahren , Kinder sind bereits bereit, diese Art von Erfahrung zu leben, wobei sie immer den Reifegrad und das Selbstwertgefühl jedes Einzelnen berücksichtigen. "

Wenn Sie denken, dass sie in diesem Alter vielleicht zu klein sind, um zu reisen und viele zu sein Tage allein in einem unbekannten Land, können Sie einen Kurs im Ausland als Familie versuchen. Es ist eine neue Modalität, die viele Unternehmen für die Monate Sommer anbieten, und die es der ganzen Familie ermöglicht, ihre Sprachkenntnisse aufzufrischen, während sie einen anderen Urlaub verbringen.

Außerdem allgemein Sprachprogramme im Ausland für Kinder beinhalten den Aufenthalt im Heim einer einheimischen Familie. Dies erleichtert die Anpassung, da sich das Kind sicherer fühlt, wenn es in seiner Umgebung "Vaterfiguren" gibt. Wenn sie älter sind, können sie in Wohnheimen wohnen, in denen sie mit anderen Schülern aus verschiedenen Ländern zusammenleben.

Andererseits machen viele Schulen und Institute im Schuljahr einen Austausch mit Schülern aus anderen Ländern . Jugendliche sind eine unvergessliche Erfahrung, weil sie die Möglichkeit haben, etwas über andere junge Menschen ihres Alters zu lernen und ihnen beizubringen, was ihr täglicher Tag in Spanien ist, wenn sie ein paar Wochen hier verbringen. Wenn sich die Freundschaft beruhigt, sind sie immer noch in Kontakt mit WhatsApp oder sozialen Netzwerken , so dass sie die Sprache regelmäßig üben werden 10 Vorteile, ins Ausland zu gehen

Die Brains School bietet eine Dekalog, um uns

zu helfen, unsere Angst zu verlieren und uns ermutigen, unsere Kinder ins Ausland zu schicken: 1. Sie verbessern das Niveau der Konversation.

Die Schüler besuchen intensive Kurse, die vier Stunden pro Tag nicht überschreiten sollten, wodurch sie Zeit haben, sich mit anderen Schülern und ihren Familien auszutauschen und mit ihnen zu sprechen. 2. Lernen Sie Grammatik.

Kinder Alltagssituationen des Landes bei der Durchführung von Kursen Machen assimilieren eine spontane und einfache grammatische Strukturen macht, die manchmal so viel kosten in den Klassenzimmern zu assimilieren. 3. Sie entwickeln soziale Fähigkeiten.

Kinder sollten mit ihren Klassenkameraden und Freunden in völlig neuen Situationen für sie interagieren. 4. Sie verbessern Unabhängigkeit und Durchsetzungsvermögen.

Sie müssen verstehen und verstanden werden. Diese Übung ermöglicht es ihnen, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, während sie mit ihren Peers identifiziert werden. 5. Sie entwickeln die Fähigkeit zur Anpassung.

Sie stehen vor einer Erfahrung, in der sie sich in einer anderen Sprache verständigen müssen und in der sie eine neue Kultur kennenlernen. Sie werden sich selbst beweisen, dass sie in verschiedenen Situationen funktionieren können. 6. Sie öffnen ihre Gedanken.

Sie werden neue Situationen, Gewohnheiten, Mahlzeiten entdecken ... Das wird sie tolerant und aufgeschlossen machen. 7. Sie erhöhen den kulturellen Reichtum.

Sie sind anderen Kulturen, Bräuchen und Wissen ausgesetzt, sie kennen andere Länder, ihre Denkmäler, ihre nationalen Symbole usw. 8. Fördere die Kameradschaft.

Die Schüler sehen sich neuen Erfahrungen gegenüber, die sie dazu bringen, einander zu verstehen und sich gegenseitig zu helfen. 9. Schaffe neue Freundschaften.

Die Bedeutung der Freundschaft in diesen Zeitaltern, ergänzt um die gelebte Erfahrung, mit ihren Anekdoten und Vertraulichkeiten, wird im Laufe der Zeit zu dauerhaften Freundschaften führen. 10. Spaß.

Dies sind Programme, die zum Lernen und zum Vergnügen von Kindern bestimmt sind. Sie haben Spaß mit den Aktivitäten, die in den Kursen programmiert werden. Sie genießen Spiele, Lieder und Aktivitäten , sowie die einfache Tatsache, mit Kindern wie ihnen zusammen zu sein. Quelle:

Brains Schools