Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

10 Schritte, um den Papierkram Baby

10 pasos para hacer el papeleo del bebé

Tage Nach der Geburt eines Babys sind sehr intensiv, und es gibt eine Aufgabe, die Eltern, vor allem beim ersten Mal, gibt immer besondere Angst: Papierkram. Im Allgemeinen macht ein Verwaltungsverfahren ist ein mühsamer Prozess, und wenn es um die Rolle eines Baby, was kommt, ist nicht viel anders.

Um zu vermeiden, in diesem Labyrinth zu verirren, bietet die Website tramitesnacimiento.com, viel schematisch, die Schritte zu folgen, sobald das Baby geboren ist. Gut zu merken!

1. Registrierung des Kindes im Standesamt

Um das Kind in Ihrer Stadt registrieren zu lassen, müssen Sie folgende Dokumente vorlegen:

  • DNI der Eltern
  • Familienbuch, wenn Sie verheiratet sind. Wenn nicht, tun sie das zu der Zeit.
  • Sie erhalten einen Krankenbericht im Krankenhaus.
  • Statistisches Bulletin, das Sie auch im Krankenhaus ausgefüllt haben.

Wenn einer der Eltern zuvor verheiratet war, Sie müssen die Trennungs- oder Scheidungsurkunde hinzufügen, und wenn Sie die ID des Babys in den nächsten 6 Monaten ausstellen möchten, nutzen Sie die Gelegenheit, die wörtliche Geburtsurkunde des Babys anzufordern.

Im Juni wurde eine Rechnung genehmigt, die erlauben wird Sobald die Cortes Generales die Genehmigung erteilt haben, machen Sie die Registrierung im Zivilregister direkt aus dem Krankenhaus.

2. Mutterschaftsurlaub

Für den Mutterschaftsurlaub müssen Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt vereinbaren und den Entlassungsbericht mitbringen. Wenn Sie zu Hause bleiben möchten, kann ein Familienmitglied Ihren Ausweis mitnehmen und die Abhebung für Sie entgegennehmen.

3. Bescheinigung in der Firma der Mutter

Sie müssen das Familienbuch und den Mutterschaftsurlaub nehmen, die Ihnen Ihr Hausarzt gegeben hat. Wenn Sie möchten, dass eine andere Person Sie abholt, müssen Sie Ihre ID mitbringen.

Wenn Sie Arbeitslosengeld beziehen, müssen Sie in Ihr INEM-Büro gehen, damit es eingefroren wird, während Sie das Mutterschaftsgeld erhalten.

4 Zertifikat in der Firma des Vaters

Der Vater muss das Familienbuch führen und, wie die Mutter, wenn Sie möchten, dass jemand anderes Sie abholt, müssen Sie Ihre ID tragen.

Die Genehmigung ist von 15 Tagen, obwohl der Kongress im Jahr 2009 die Verlängerung auf 30 genehmigt. Theoretisch vom 1. Januar 2015 sagte Verlängerung wäre wirksam, aber die Regierung hat bereits vier Mal verschoben, so dass noch nicht bekannt ist, was passieren wird .

5. Eintragung in das Gemeindeverzeichnis

Sie müssen den Personalausweis des Vaters oder der Mutter und das Familienbuch führen. Sie erhalten die Registrierungsbescheinigung des Babys , und Sie müssen drei Kopien anfordern: eine für Sozialversicherung, eine andere für die Gesundheitskarte und eine weitere für die DNI, falls Sie dies wünschen.

6 . Sozialversicherung

Hier müssen Sie 3 Verfahren verwalten

Mutterschaftsgeld

Sie benötigen folgende Dokumente:

  • Mutterausweis
  • Familienbuch
  • Mutterschaftsurlaub
  • Zertifikat des Muttergesellschaft (wenn Sie selbstständig sind, die letzten drei autonomen Zahlungsbelege)

Zusätzlich müssen Sie dort zwei Formulare ausfüllen:

  • Antrag auf Mutterschaft, Adoption oder Pflege
  • Modell 145

Vaterschaft

Sie müssen diese Dokumente mitbringen:

  • DNI des Vaters
  • Familienbuch
  • Zertifikat der Firma des Vaters (wenn Sie selbstständig sind, die letzten drei Belege der Selbständigen)

Auch da müssen Sie Füllen Sie zwei Formulare aus:

  • Antrag auf Vaterschaft
  • Formular 145

Zugehörigkeit des Babys

Folgende Unterlagen werden zur Verfügung gestellt:

  • Familienbuch
  • Sozialversicherungsbroschüre, in der der Baby, normalerweise die Mutter
  • Gesundheitskarte der Mutter

Dort müssen Sie das Formular ausfüllen der Zugehörigkeit des Kindes zum Sozialhilfeempfänger.

7. Krankenversicherungskarte und die Zuweisung von Kinderarzt

im Gesundheitszentrum durchgeführt wird und ich tragen

  • Familienbuch
  • Registrierungszertifikat Baby
  • Druck Mitgliedschaft des Babys als Nutznießer der sozialen Sicherheit

Dort füllen Sie das Antragsformular für die individuelle Gesundheitskarte für das Baby aus. Wenn Sie es auf ein privates Gegenseitiges hinweisen, wäre dieser Schritt nicht notwendig. Stattdessen sollten Sie zum gegenseitigen Buch mit der Familie gehen.

8. Abzüge vom Treasury

Berufstätige Mütter erhalten bis zum 3. Geburtstag des Kindes eine monatliche Vergütung von 100 Euro.

Sie müssen folgende Unterlagen mitbringen:

  • DNI der Mutter
  • Familienbuch
  • Nummer der Sozialversicherungszugehörigkeit der Mutter
  • Bankkontonummer wo wir die Hilfe erhalten möchten

Dort füllen wir ein Antragsformular aus.

9. Hilfe aus den Autonomen Gemeinschaften

Seit 2011 werden sie nur Familien mit niedrigem Einkommen gewährt. Erkundige dich bei der zuständigen Stelle in deiner Gemeinde.

10. Die DNI des Babys

Dieser Schritt ist nicht obligatorisch bis zum Alter von 14 Jahren, aber wenn Sie beabsichtigen, mit dem Baby außerhalb Spaniens zu reisen, müssen Sie Ihrem Kind die DNI geben.

  • Sie müssen folgende Dokumente vorlegen:
  • Bescheinigung über die Registrierung des Babys
  • Geburtsurkunde des Babys
  • Farbfoto des Babys von 32x26 mm

Beachten Sie, dass die Anwesenheit des Babys für dieses Verfahren obligatorisch ist.

: Diese Information wurde am 29. September 2014 mit Daten von der Website tramitesnacimiento.com aktualisiert, die zusätzliche Informationen und Links zu den Papieren des Babys bietet.