Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

10 Dinge, die Sie tun müssen, bevor Sie schwanger werden

Embarazo saludable

Ein Kind zu haben ist das wichtigste und glücklichste Projekt eines Paares. Deshalb ist es das Beste, sich so gut wie möglich vorzubereiten.

Schwangerschaft ist eine der wichtigsten Phasen im Leben einer Frau. Aus diesem Grund wäre jede zukünftige Mutter bereit, alles zu tun, um es zu bekommen und weil, sobald es erreicht ist, wird sich das Baby so gesund wie möglich in ihrem Bauch entwickeln.

Wenn wir eine Mutter oder zukünftige Mütter werden, Gesundheit der kleine ist zufällig der fundamentale Schlüssel in unserem Leben. Obwohl, um dies zu erreichen, müssen wir einige Gewohnheiten während der Schwangerschaft (und nach ihm) vermeiden.

Natürlich, weit weg von Bemühungen, in der Schwangerschaftsphase verzichten sie und starten Sie andere spezifische, so dass alles gut entwickelt ist ein weiterer der Teile, die die zukünftige Mutter glücklich machen.

Zunächst einmal ist Verantwortung das erste, was eine Frau aufnimmt, wenn sie schwanger wird. Die Verantwortung zu wissen, dass ein Leben in dir entspringt und dass du alles in deiner Macht stehende tun musst, damit alles gut geht.

Dies sind die 10 Tipps, die du befolgen musst, um eine gesunde Schwangerschaft zu erreichen.

  1. Verzicht auf toxische Gewohnheiten wie Tabak, Alkohol und andere Drogen.
  2. Versuchen Sie, das ideale Gewicht zu erreichen. Übergewichtige Frauen können auf eine Diät gehen, die von einem Endokrinologen empfohlen wird, Gewicht zu verlieren, ohne Gesundheit zu riskieren, und dünn, versuchen, Gewicht zu gewinnen. Übergewicht in der Schwangerschaft kann unter anderem zu Schwangerschaftsdiabetes führen.
  3. Gehen Sie zum Gynäkologen, der durch eine Blutuntersuchung sicherstellt, dass die zukünftige Mutter nicht an Anämie oder anderen Störungen leidet. Darüber hinaus wird es uns die notwendigen Folsäure-Ergänzungen geben.
  4. Finden Sie heraus (durch die Bluttests, die der Geburtshelfer anfordern wird), wenn bestimmte Infektionen vorliegen, die im Falle eines Leidens während der Schwangerschaft das zukünftige Baby beeinflussen können: Röteln, Toxoplasmose, Hepatitis, Syphilis, AIDS ...
  5. Bei Bedarf Impfungen gegen Röteln oder Windpocken.
  6. Besuch beim Zahnarzt. Auf diese Weise vermeiden Sie eine zahnärztliche Behandlung während der Schwangerschaft (obwohl die meisten nicht kontraindiziert sind).
  7. Machen Sie sich fit: Beginnen Sie mit Sport oder anderen Übungen, die während der Schwangerschaft durchgeführt werden können. Eine gute Option ist Yoga zu beginnen, da es hilft, das Gefühl der Erschöpfung zu beseitigen, die Körperhaltung verbessert und unter anderem die Fitness und Elastizität verbessert.
  8. Überprüfen Sie die Diät mit Hilfe des Arztes und versuchen Sie von nun an, eine ausgewogene Ernährung beizubehalten. Die Diät sollte die notwendigen Kalorien und die richtige Menge an Kohlenhydraten, Proteinen, Fetten, Vitaminen und Mineralstoffen enthalten.
  9. Beginnen Sie mit der Einnahme von Folsäure drei Monate vor Verlassen der Verhütungsmethode. Dieses B-Vitamin für die Gesundheit von Mutter und Sohn wesentlich ist, verhindert, dass bestimmte Arten von Anämie und bestimmte Geburtsfehler in dem ungeborenen Kind verhindern.
  10. , die notwendigen Reformen durchführen Gehäuse Ankunft des für das Kind anzupassen. Die Arbeiten sind besorgniserregend, und während der Schwangerschaft ist es nicht ratsam, überwältigt zu werden oder Kontakt mit Lacken oder Lösungsmitteln zu haben.