Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

10 Tipps, damit Ihr Baby sicher krabbelt

10 consejos para que tu bebé pueda gatear con seguridad

Kinder müssen sich bewegen, Raum zum Erkunden ... aber in einem Haus gibt es unzählige Gefahrenquellen. Die Idee ist, sie so vorzubereiten, dass sie gefahrlos von hier nach dort gehen können. Ein Trick: Durch die Räume krabbeln, um die möglichen Gefahren zu sehen. Darüber hinaus sagen wir 10 Tipps für Ihr Baby sicher kriechen

  1. Setzen Sie Sicherheitsschlösser an Türen und Schubladen und Stoßecken Möbel
  2. Die Küche und das Bad sind. die gefährlichsten Orte. Um den Zugang zu Reinigungsprodukten und Medikamenten zu vermeiden, lagern Sie sie am besten in hohen Möbeln.
  3. Vermeiden Sie in Ihrem Zimmer , die Spielzeuge in Plastiktüten zu haben (Erstickungsgefahr) und entfernen Sie die Tischlampen aus ihrer Reichweite.
  4. Wärmequellen wie Heizung sollten nicht in die Nähe des Kindes gebracht werden, wenn sie kein Schutzgitter haben. Sie sollten so hoch wie möglich platziert und bei Nichtgebrauch getrennt werden. Der Thermostat ist eine gute Idee. Die Raumtemperatur sollte zwischen 20-22 Grad tagsüber und 18 Grad nachts liegen.
  5. es ist besser, kurz scheren, so dass das Kind sie nicht ziehen können.
  6. Protektoren Stellen im ganzen Haus verwendet werden.
  7. sichert durch Türen schließen, wenn Sie das Baby in bestimmte Räume nicht wollen.
  8. Sicherheitszäune auf die Treppe stellen .
  9. Die Fenster haben eine Sicherheitssperre
  10. Stellen Sie keine Stühle oder Tische, geschweige denn die Krippe, neben das Fenster.