Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

10 Tipps zur Vermeidung von Unfällen im Pool mit Kindern

Picaduras de insectos, medusas, insolaciones… ¿Sabrías reaccionar?

Baden ohne elterliche Erlaubnis, nicht die Verdauung zu respektieren oder ins Wasser zu knallen, sind einige der Praktiken, die für Kinder im Pool gefährlich sein können.

Eine Geschichte über die Sicherheit von Schwimmbecken für Kinder

Eltern wissen oft, wie sie handeln müssen, um Unfälle zu vermeiden, aber Kinder sind sich nicht so sicher darüber. Abrisud hat eine Farbgeschichte für seine Kindersicherheitskampagne im Pool 2013 vorbereitet, die in 10 Zeichnungen den Ratschlag enthält, den die Kleinen brauchen sollten, um sicher im Pool zu baden.

Darin erklären sich ein paar Tropfen Wasser Kinder die Gefahren des Pools und wie man das Badezimmer sicher genießt. Die Geschichte ist auch in einer Video-Sharing-Version für Kinder, die noch nicht lesen können.

Hier können Sie die Geschichte und das Video-Buch sehen.

Auf jeden Fall erinnern wir, dass Kinder immer von einem begleitet werden sollten Erwachsene, wenn sie in den Pool kommen.

Unfälle im Pool in Spanien

In unserem Land gibt es mehr als eine Million Wohnpools und Experten sagen, dass ein Kind in nur 20 Minuten in weniger als 3 Minuten ertrinken kann Zentimeter Wasser - das Kinderland - ohne dass die Eltern den Unfall bemerken.

Das Thema ist nicht zu unterschätzen: Eine aktuelle Studie, die vom Sant Joan de Déu Krankenhaus in Barcelona koordiniert wurde, hat die Episoden analysiert 21 Krankenhäuser in Spanien in den Sommern 2009 und 2010 gut behandelt Würgen, die 60% der Opfer waren unter sechs und 70% konnte nicht schwimmen oder verwendet Schwimmer als sie ertranken. In acht von zehn Fällen gaben die von ihnen betreuten Personen eine Entspannung bei der Überwachung zu.

Tatsächlich ist ein Drittel der Personen, die wegen Ertrinkens ins Krankenhaus eingeliefert werden, laut dem Gesundheitsministerium unter 14 Jahre alt. Andalusien (17%), die Comunidad Valenciana (17%), Katalonien (14%) und Castilla León (7%) sind die Gemeinden mit dem höchsten Anteil an Todesfällen bei Kindern unter 14 Jahren INE.

10 Sicherheitstipps in Schwimmbädern für Kinder:

  1. Immer in Begleitung eines Erwachsenen schwimmen
  2. Tragen Sie Schläuche oder eine Schwimmweste, immer an Ihre Größe angepasst und richtig platziert.
  3. Seien Sie sehr vorsichtig mit Bordsteinen, Leitern und Rutschen: wenn sie nass sind, können sie sehr rutschig sein.
  4. Achtung Verdauung: Nicht sofort nach dem Essen in den Pool.
  5. Stürze dich nicht plötzlich in den Pool: besser wenig, um dich im Kleinen nicht zu verletzen.
  6. Nimm die Spielsachen, die du in den Pool legst, wenn du rausgehst, damit andere Kinder nicht nach ihnen suchen.
  7. Warne die Ältesten, wenn du siehst, dass ein Kind hineingefallen ist Der Pool oder der Pool wurde beschädigt.
  8. Gehe niemals in geschlossene Pools.
  9. Spiel in dem Teil e des Pools, wo Sie stehen.
  10. Lernen Sie so schnell wie möglich zu schwimmen.