Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

10 Tricks zur Vermeidung von Krampfadern in der Schwangerschaft

10 trucos para evitar las varices en el embarazo

Während der Schwangerschaft entwickeln sich sehr wahrscheinlich Krampfadern, weil sich in diesen Monaten unser Körper verändert und auch die Blutzirkulation verändert wird. Oft haben genetische Prädisposition des Einsetzens dieser beschleunigt, aber die folgenden Tipps können reduzieren oder mehr keimen nicht in den Monaten der Schwangerschaft.

Tipps

  1. Versuchen nicht für eine lange Zeit stehen .
  2. Heben Sie die Beine 3 oder 4 Mal am Tag an, um eine bessere Fließfähigkeit der Blutgefäße zu erreichen. empfohlen, nicht die Beine kreuzen, wenn Sie sitzen.
  3. Schwere Kontrolle , wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, werden Sie anfälliger sein Krampfadern.
  4. Walking und einen sitzenden Lebensstil vermeiden. Schwimmen ist in der Regel ein großartiges Mittel gegen chronische Veneninsuffizienz.
  5. Verstopfung vermeiden . Geraten, viel Wasser zu trinken und essen ballaststoffreiche Lebensmittel wie Obst, Gemüse und Getreide.
  6. Die Kompressionsstrümpfe das Risiko von großen Varizen reduzieren, aber nicht Spinnen Haut. Auf der anderen Seite, so dass sie viele Experten empfehlen, weil sie, dass einige Symptome wie Schwere, Schmerzen und Schwellungen der Beine versichern verbessern
  7. Nein empfohlen mit Fersen von drei oder mehr Zentimetern.
  8. wird vorgeschlagen, dass an die Sonne hat nicht ausgesetzt Beine oder heißes Wachs zu verwenden. hohe Temperaturen Feind treu von Krampfadern sind.
  9. Ärzte warnen, dass nicht geeignet ist, Krampfadern zu behandeln invasiv während der Schwangerschaft nur komplizierte Umstände wie Blutungen.
  10. Nein muss entfernen Krampfadern unmittelbar nach der Geburt , da ein großer Prozentsatz der Frauen verschwinden oder auf sehr hohem Niveau reduzieren. Auch Behandlungen zur Beseitigung sind nicht sehr kompatibel mit dem Stillen.

Spezialist für Phlebologie, María Rubia. Kliniken von Dr. Juan Cabrera.