Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

3 Gedanken, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie für ein Baby

3 pensamientos que debes evitar si estás buscando un bebé

Die Suche nach einer Schwangerschaft und die Schwierigkeiten, sie zu bekommen, können für viele Paare zur Besessenheit werden. Obwohl Experten empfehlen, sich zu entspannen, ist es sehr schwierig, Gedanken und Angstzustände zu kontrollieren, besonders wenn Sie den Prozess der assistierten Reproduktion durchlaufen. Das soziale Netzwerk zur reproduktiven Gesundheit LaInfertilidad.com zeigt drei negative Einstellungen an, die wir vermeiden sollten, wenn wir uns in dieser Situation befinden.

Warum passiert uns das?

Vielleicht passen Sie auf sich auf, führen ein gesundes Leben, Sie sind im optimalen Alter, um Kinder zu haben ... aber diese kommen nicht an. Sich über die Ursachen zu wundern wird dir nicht helfen, es wird dich nur noch mehr belasten. Wir müssen die Schwierigkeiten übernehmen und vermeiden Gedanken wie: „Wenn ich keine Kinder habe, dann soll es so sein“, als ob das Schicksal nicht geändert werden kann. "Es hört nicht auf, ein Leiden zu sein, das zu nichts führt. Im Leben passiert der ganzen Welt ständig und es berührt sich wahllos", erklärt Eva María Bernal, Beraterin für assistierte Reproduktion.

"Das Problem und die Lösung sind in der Frau"

Obwohl nach und nach die Idee verschwindet, dass Schuldgefühle der Frau, die denkt, dass alles durch sie geschieht, bestehen. Es ist wahr, dass die Die Eizelle ist wichtiger, aber das Problem kann auch im Samen , in der Implantation des Embryos sein ... Sie können ein perfektes Endometrium haben, aber wenn Embryonen herauskommen, die nicht bleiben, haben Sie nichts zu tun. Frauen müssen diese Schuld wegnehmen ", sagt Bernal.

Frustration in der Fruchtbarkeitsklinik

Bei vielen Paaren, die in die Kliniken für die assistierte Reproduktion gehen, gibt es einen ständigen Wechsel zwischen zwei Gedanken, von denen keiner hilft fühle mich besser: "Wir werden es nie bekommen" und "Wie wir schon in eine Klinik und einen Arzt gegangen sind, wir werden es bekommen". Du musst dich anstrengen, dich zu entspannen und dich nicht von jenen Gedanken mitreißen zu lassen, die am Ende nur Angst erzeugen. Verzweifeln Sie nicht, dass Schwangerschaft nie kommen wird, oder denken Sie, dass Fruchtbarkeitsbehandlung 100% garantiert, um es zu bekommen. "Ein Embryologe hat mir vor langer Zeit gesagt, dass das Biologie ist, sie sind keine Mathematik", fügt Bernal hinzu, die durch assistierte Reproduktion auch die Mutter von drei Kindern war.

Quelle: Lainfertility.com