Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

4.000 Kinder, die jedes Jahr in Spanien mit Herzproblemen geboren werden

enfermedades congenitas

"Menuda" Alba, mit drei Herztransplantationen

anlässlich der Internationaler Tag der angeborenen Herzerkrankung (14. Februar), die Stiftung Menudos Herzen erinnern uns daran, dass Herzprobleme sind ein großer Geburtsfehler in Spanien. Insbesondere betreffen sie 8 von 1000 geborenen Babys . Das bedeutet 4.000 neue Fälle pro Jahr, die mehr als 120.000 junge Menschen aufgenommen und Erwachsene mit lebenden chronisch-of Form dieser Krankheit in unserem Land.

Die angeborenen Herz sind immer noch eine große Unbekannte . "Deshalb ist ein Tag wie der 14. Februar so notwendig, um die Situation von Tausenden von Familien sichtbar zu machen" , unterstreicht die Direktorin der Stiftung, Amaya Sáez, die hinzufügt: "Die 4.000 Kinder Wer jedes Jahr mit Herzkrankheiten geboren wird, braucht das ganze Jahr über die Unterstützung der Gesellschaft. In der ‚kleinen‘ und seine Umgebung haben sie durch den langen und komplizierten Prozess zu helfen, damit sie nicht allein fühlen, was das Ziel der Menudos Herzen in unsere Programme im Krankenhaus ist, in unseren Zentren und in den Alltag der Familien ".



Derzeit hat Menudos Corazones ungefähr 2.010 Mitglieder. Um jedoch die Anforderungen zu erfüllen Kinder mit Herzerkrankungen, hilft wenig ist , erklärt ihren Leiter „In dem Tag mit mehr Herzen in diesem Jahr, am 14. Februar, ermutige ich alle die Welt, ein Partner der Person zu werden, für die du am meisten liebst. Es ist ein solidarisches Geschenk, das das Leben von Kindern mit Herzproblemen verändern wird. "

In der Internationaler Tag der Angeborene Herzkrankheit, die Stiftung lädt Mitglieder, Freiwilligen, Partnern und Freunden diesen Tag zu feiern, indem sie mit dem Ziel, das Bewusstsein für dieses Problem eine der vielen Initiativen Beitritt Sie werden diese Woche in verschiedenen Teilen Spaniens organisiert.

Die Menudos Corazones Stiftung entwickelt kostenlose Programme, wie personalisierte psychologische Betreuung; die Begleitung und spielerisch-pädagogische Aktivitäten für Kinder in Krankenhäusern; die Unterkunft für Familien, die nach Madrid zum Krankenhausaufenthalt ihrer Kinder reisen müssen; der Informationsdienst, sehr nützlich für die Betroffenen und ihre Familien ... Er organisiert auch Freizeit- und Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche mit Herzerkrankungen, die die Integration fördern; sowie ein konkretes Projekt für junge Menschen.

8 von 1.000 Neugeborenen leiden unter Herzproblemen

Die Stiftung Menudos Herzen erklärt, dass „angeborene Herzkrankheit eine Fehlbildung des Herzens oder groß ist, Blutgefäße in der Feten und Neugeborenen. Einige angeborene Herzerkrankungen manifestieren sich klinisch in späteren Zeiten (Monate oder Jahre später). Kinder sind mit einem Herzen geboren, die irgendwo fehlt oder unvollständige oder hat in den Trennwänden Löcher zwischen ihren Kammern oder schmal sind oder Ventile undicht oder Blutgefäße sind schmal. „

viele Arten von angeborenen Herzfehlern , von denen eine mit geringes Risiko für die Gesundheit von Kindern, auch eine sofortige Operation der am stärksten gefährdete erfordern.

so weit sind unbekannte Ursachen von angeborenem Herzkrankheit, obwohl es Faktoren ri sk als schwere Erkrankung oder Medikamenteneinnahme während der Schwangerschaft, Familiengeschichte, chromosomale Veränderungen des Kindes oder das Alters der Eltern.

Spezielle Herzen, besonderes Leben

Jeden Tag 10 Kinder in Spanien mit einem geboren Herzkrankheit , die angeborene Pathologie mit der höchsten Inzidenz in unserem Land. Das Motto von Menudos Corazones für diesen 14. Februar 2018, „Sie werden immer ein besonderes Herz haben, ein besonderes Leben“ , zeigen, dass angeborene Herzfehler nach außen nicht sichtbar sind, können aber beide ein Ausschlussfaktor in der psychosozialen Entwicklung eines Kindes sein, wie bei der Verwendung von a Young.

So hat Daniel, ein 24-jähriger Student, den Zürcher Marathon von Sevilla 2017 an Bord eines "Handbikes" gemacht: "Ich habe Angst, dass ich morgen keine Arbeit mehr habe und kein Geld mehr habe, um zu leben " Oder, Luis, Albas Vater, das Mädchen auf dem Foto: "Mit drei Herztransplantationen sind die Studien für meine 12-jährige Tochter sehr kompliziert. Er ist ein Kämpfer im Krankenhaus, in der Schule (nur einen Kurs wiederholt) und zu Hause, wo wir sind orgullosísimos es. „

Sie im Krankenhaus, die neue Führung für Jugendliche

Die a dolescentes bei angeborenen Herzfehlern , die mit dem Herzen operiert werden, haben Sie bereits den Leitfaden bei Ihnen im Krankenhaus , herausgegeben von der Fundación Menudos Corazones . Sein Ziel ist es, Werkzeuge zu schaffen, positiv Intervention zu behandeln und Ressourcen und Impulse geben, die ihr tägliches Leben während Aufnahme zu verbessern.
Der neue Leitfaden, mit dem Input von einer Gruppe von Jugendlichen geschaffen Stiftung in der Kindheit oder Jugend unterzog sich einer Herzoperation praktische Vorschläge und Aktivitäten umfasst, die die Jungen aus der Zeit vor der Aufnahme begleiten und nach Hause zurückzukehren.
zusätzlich zu erhöhen Strategien mit komplexen Emotionen umgehen, und legen nahe, für die Momente des Bruchs mit dem Alltag kreative Vorschläge , weit weg von zu Hause und Freunden stellt die Veröffentlichung Informationen über Krankenhauserfahrung in einer geeigneten Sprache, das Zeit, die sie ermutigt, Verantwortung für die Selbstpflege zu übernehmen.
Entworfen von Illustrator Javier Marín , fördert die Teilnahme, da es Räume hat, wo , Bujar Einfügen von Bildern und Ideen erfassen Bedenken zu überwinden, dass die Teenager in dieser Phase zu finden gehen kann
Eltern von Jugendlichen betrieben werden Herz Ihre Anfrage bearbeiten kann. Contigoenelhospital @ menudoscorazones .org