Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

4 Dinge, die Ihr Baby erben kann

heredar

In einem Artikel, den wir vor ein paar Wochen veröffentlicht haben, erzählten wir Ihnen von den 5 Dingen, die jedes Kind veröffentlichen sollte. Dann sprachen wir über Schuhe, Schnuller, Flaschen und einige Sicherheitsmechanismen, die es wert sind, gekauft zu werden.

Jetzt ist es Zeit zu retten und damit was dein Baby erben kann der älteren Brüder, der Cousins, der Kinder der Freunde ... Achtung:

1. Die Kleidung

"Meine Mutter hat alle meine Babykleidung behalten und als meine Tochter geboren wurde, hat sie sie mir als Überraschung gegeben", erinnert sich Elena. "Ich war aufgeregt, obwohl es viele Dinge gab, die unpraktisch schienen. Vor 40 Jahren waren Baby-Dinger mehr aufgepeppt als bequem ", gesteht er. Von einem Bruder zum anderen ist es am normalsten, die Kleidung zu tragen, wie es Ana mit Guzmán und Valeria tat. "Obwohl sie sie immer mit einem Jungen verwechselten, war mir das egal und sie als Baby wusste es nicht. Die Dinge geändert haben jetzt, dass zwei Jahre ist „, sagt Ana. Der Fall von Bethlehem und Paul, war sein Vater, der jüngste verwendet, um die Kleidung zu lassen weigerte sich, die ihre Schwester gewesen war. "Die Wahrheit ist, dass fast alles rosa oder mit Bändern war", sagt seine Mutter. Paula hingegen gibt ihrem Kind nicht gerne gebrauchte Kleidung, "es gibt mir etwas, besonders wenn ich nicht weiß, wessen es war."

Vorsicht: Es ist wichtig, es vorher zu waschen, besser mit heißes Wasser und milde Seife. Obwohl es bereits gewaschen wurde, kann es, wenn es Zeit spart, Staub, Feuchtigkeit aufnehmen und einige Insektenreste aufnehmen ...

2. Gaze, Laken, Stoffwindeln

Auch etwas so Intimes wie eine Stoffwindel kann recycelt werden, allerdings mit großer Vorsicht. Laura erinnert sich: "Vor vierzig Jahren, als ich in Kanada lebte und es noch keine Wegwerfwindeln gab, gab es einen tollen Service, gebrauchte Stoffwindeln zu sammeln. Sie wurden gewaschen und gekocht zur vollständigen Desinfektion. Als sie sie zu mir brachten, waren sie immer wie neu. "

Achtung: Um Spuren von Kot oder Urin von dem Bruch zu entfernen, muss eine gründliche Desinfektion bei hohen Temperaturen durchgeführt werden. Sie sollten zuerst mit milder Seife (niemals mit Bleichmittel: die Chlorrückstände können die Haut des Babys schädigen) gewaschen und dann etwa 20 Minuten lang mit reichlich Wasser gekocht werden.

3. Stühle, Kinderbetten und Wagen

Die Übernahme des Autositzes oder des Kinderwagens durch ein anderes Kind ist vor allem wegen der damit verbundenen Einsparungen eine sehr praktische Möglichkeit. Natürlich müssen Sie sicherstellen, dass sie sich in einem guten Zustand befinden und grundlegende Funktionen ausführen können, z. B. Biegen oder Binden des Kindes.

Vorsicht: Wie immer gut reinigen. Die Stoffstücke werden mehr oder weniger leicht demontiert (manchmal müssen Sie sogar den Schraubenzieher benutzen, um die Schrauben zu lösen). Harte Teile, die nicht in die Waschmaschine gegeben werden können, können mit einem Tuch mit Seifenlauge gereinigt und anschließend gründlich mit einem anderen, in Wasser getränkten Lappen abgespült werden. Matratzen hingegen ist es besser, neue zu kaufen, es sei denn, wir sind uns ihrer Herkunft sehr sicher, in diesem Fall sollte mit einem feuchten Tuch und einem flüssigen Desinfektionsmittel gereinigt werden.

4. Toys

"Als Elena geboren wurde, brachte mir ihre Patin mehrere Taschen mit Spielsachen, die ihrem Sohn gehörten. Das Schlimme war, dass sie in verschiedenen Altersstufen gemischt waren und fast keiner eine eigene Box hatte, daher fiel es mir ein bisschen schwer sie zu klassifizieren ", erzählt Ana.

Achtung: Wie alles sollten Spielzeuge gewaschen werden vorher, denn das erste, was dein Kind tun wird, ist es, sie in den Mund zu nehmen. Wenn sie aus Plastik sind, wird die Waschmaschine einen guten Job bei ihnen machen. Darüber hinaus ist es wichtig, sie sorgfältig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie keine scharfen Kanten haben, da Späne oder lose Teile verschluckt werden können.