Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Ein Menü die Hitze zu schlagen

Un menú para combatir el calor

Die Nahrungsmittelpyramide ist die selbe im Sommer wie im Winter. " Proportionen sind immer noch gültig bei der Planung des Menüs: 55% Kohlenhydrate, 30% Fett, 15% Protein", ruft Ernährungsberaterin Pilar Cervera Ral zurück. Aber es gibt viele Möglichkeiten, um die Richtlinien zu erfüllen „Wir werden mehr Obst und Gemüse nehmen, wahrscheinlich mehr Fisch als Fleisch und kulinarische adoptieren einfachere Formen“ , diese Ernährungswissenschaftler zusammenfasst. Wie Verbrauch über den Tag verteilen

Frühstück :. Eine Frucht, eine Molkerei und ein wenig Brot

Lebensmittel In den Lebensmittel bestehen kann, sollte die alternative Eingabe weiter von Hülsenfrüchten und Getreide. Das kostet uns manchmal am meisten, da wir normalerweise Gemüse mit starken Aufläufen in Verbindung bringen. „Aber das gleiche Gemüse im Winter wir mit Chorizo ​​gewürzt waren, können wir sie im Sommer Salat mit Gurken, Tomaten, Paprika und ceborra gehackt gewürzt leicht bedienen können“, sagte Dr. Carmen Arraiza, Spezialist für Endokrinologie und Ernährung Klinikum Jaén.

Nach der Getreidebasis werden wir das Protein einführen. „Sollte nicht eine große Portion sein, mit 100 oder 120 Gramm genug ist“, sagte Pilar Cervera Ral. Was einmal Eintopf war, jetzt wollen wir mehr als gegrillt. Im Sommer haben wir eine wichtigster Beitrag von weißem Fleisch (Geflügel) und Fisch. Diese Fleischsorten sind weniger fett und schwer. Wir begleiten ihn mit Garnierung, die roh, gekocht oder geröstet werden kann.

Snack : Snack und Milchprodukte. Molkereiprodukte können sehr selten durch ein handgefertigtes Eis ersetzt werden, denn wenn es handgemacht ist, ist es ein Milchprodukt. Aber du solltest vermeiden, Eis zu missbrauchen. Ein oder zwei pro Woche ist die Spitze.

Abendessen: Es hängt davon ab, was wir am Mittag genommen haben. Wir können Gemüse mit Getreide oder Gemüse und Eiweiß servieren, zum Beispiel eine kalte Zucchinacreme oder Lauch mit hartgekochtem Ei, einige Taquitos mit Schinken und Käse. Kalte Cremes ersetzen oft heiße Cremes, die weniger ansprechen, und ermöglichen es uns, weiterhin das zu nehmen, was wir brauchen. Für viele Kinder ist es die beste Art, Gemüse zu essen.