Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Jugendliche 2019

"Gegenwärtige Politiken verpflichten Millennials, sich zwischen Beruf und Kindern zu entscheiden"

Die Generation "Millenial", die aus jungen Menschen besteht, die zwischen 1981 und 1995 geboren wurden, repräsentiert 25% der spanischen Bevölkerung und spielt eine fundamentale Rolle in den westlichen Gesellschaften, sowohl in sozialer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Daher Think Tanks Millennium hat soeben die Veröffentlichung „bezahlte Arbeit und Familienleben in der tausendjährigen Generation: eine notwendige Balance“ von Professor Maria Teresa López López, Direktor der außerordentlichen Fachabteilung Familie der Universidad Complutense-AFA.

"Im Jugendalter sind sie gezwungen, komplexe Entscheidungen ohne Erfahrung zu treffen."

Amerikaner, lizenziert in Krankenpflege, Meister in Pädiatrie, Bildungsexperte, in Spanien ... das ist Deanna Marie Mason . In seinem neuen Buch "Was Sie tun müssen, ist Ihr Kind kein Idiot " soll es klare und prägnante Informationen geben, um Familien mit flexiblen Techniken dabei zu helfen, Standards und Grenzen zu setzen und sich währenddessen sicher zu fühlen das harte Stadium der Pubertät.

NoSeasEstrella, die Kampagne, die uns über die Gefahren von Social-Networking warnt

03:21 Manche Kinder träumen davon, Stars zu werden. Aber was, wenn sie es schon waren und nicht wussten? Die neue UNICEF-Kampagne zielt darauf ab, das Bewusstsein für die zu erhöhen Bedeutung dessen, was in sozialen Netzwerken veröffentlicht wird mit einem Video auf der Kinder und Jugendlichen konzentriert, aber deren Lehre müssen wir alle gelten unabhängig von der Stufe unserer Leben, in dem wir uns befinden.

„Blue Whale“: 10 Fragen, die Sie diese makabre Herausforderung tun

Du hast sicherlich von diesem Spiel gehört, das in sozialen Netzwerken durchgeführt wird: 50 Herausforderungen, die zum Selbstmord führen. Spiel La Ballena Azul hat das Leben von mindestens 130 Jugendlichen aus dem ganzen Welt behauptet und ist gekommen, um Spanien: ein Mädchen in der psychiatrischen Abteilung eines Krankenhauses in Barcelona zugelassen wird, nachdem einige der Herausforderungen zu machen und eine andere am Ende Selbstmord zu begehen in Palma de Mallorca.

„Die Hauptmängel der Jugendlichen sind nicht ihr Wissen“

Zwischen 20% und 40% der Schulkinder hat sozio-emotionale Probleme, ihre Lernfähigkeit zu beeinflussen, Verhalten, Selbstwertgefühl und Zukunftsperspektiven. „Diejenigen, die an Hochschulen gelehrt haben, wissen, dass die wichtigsten Mangel bei den Schülern dieses Alters sind nicht ihre Kenntnisse oder Fähigkeiten, aber ihre Gefühle „ , sagt Professor und Lehrplan-Berater emotionale Intelligenz Toni Garcia Arias, der jetzt präsentiert emotionale Bildung für alle (herausgegeben von LoQueNoExiste), ein Buch, das die Schlüssel zu diesem Problem zu Hause und im Klassenzimmer bietet.

„Es war nicht Manie“ Kampagne, die Hommage an den Meister zahlt

Seit 12 Jahren fördert die FAD (Stiftung zur Förderung der Drogensucht) eine Kampagne Hommage an den Meister, um das Bewusstsein für die Notwendigkeit dieser Aufgabe zu erhöhen um genau die Arbeit all jene Lehrer zu visualisieren anerkannt, geschätzt und von den gesamten Gesellschaft getragen. In diesem Jahr ist der Kampagnenslogan „es nicht Manie war“ und es ist beabsichtigt, dass sie zwischen den Zeilen, während sie die Inhalte der verschiedenen Fächer vermitteln, versuchen, ihren Schülern Werte zu vermitteln; Grundwerte wie die Menschen zu bauen.

„Mädchen, das Mobbing leidet, haben eine hohe Rate der Entwicklung von toxischen Beziehungen mit ihren Partnern in der Zukunft“

Neurowissenschaftlichen Schule der Liebe, die führende Unternehmen in Coaching in Synapse Inter, mit dem Ziel, nach Spanien kommt zu implementieren, durch Konferenzen und Training , Techniken angewandt zum Bildungsbereich Die Educative Sinapsis wird im nächsten März beginnen. Eine der Techniken, die die Schule in die Praxis umsetzt, sind die d-tox-Behandlungen, um aus toxischen Beziehungen wie Mobbing .

„Mein Kind gemobbt wird, was kann ich tun?“

Vorbeugen ist besser als heilen, aber leider gibt es immer noch Fälle von Kindern und Jugendlichen, die an ihrer Schule belästigt werden. Daher Julia Clavero, ein Spezialist für Familienrecht und Strafrecht ABA Rechtsanwälte, setzt die Schritte, um sie aus rechtlicher Sicht gerecht zu werden. Mobbing, die immer existiert hat, ist wurde mit neuen Technologien verschärft.

1 Von 10 Kindern Mobbing in der Schule leidet

Bullying ist nicht ein Thema von Kindern. Nachrichten über in Spanisch Schulen Mobbing sind immer wiederkehrende in der Presse unseres Landes . Vorwürfe der Belästigung Fällen werden täglich zunimmt, nicht Fälle zu zählen, die durch Opfer aus Angst nicht gemeldet werden. Darüber hinaus werden neue Technologien nicht gerade eine Hilfe in diesem Fall, wird der Anruf ciberacoso ist immer häufiger, wo ataques24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche erlaubt.