Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Die Baby-Led-Entwöhnung hilft, Adipositas im Kindesalter zu verhindern

baby led

In der letzten Pädiatrische Update-Kurs von der Spanischen Vereinigung für Kinderheilkunde der Primärversorgung organisiert, wurde klar, dass die Baby Led Weaning eine alternative Methode zu pürieren, die das Baby erlaubt zu wählen, was er essen und nehmen möchte mit Ihre kleinen Hände können helfen, Adipositas bei Kindern vorzubeugen.

Nach sechs Monaten sind weder Muttermilch noch Säuglingsmilchnahrung ausreichend, um den Ernährungsbedarf des Kindes zu decken, und zusätzliche Beiträge anderer Lebensmittel müssen verabreicht werden.

In den letzten Jahren hat sich eine alternative Methode zum Löffel herauskristallisiert. Dies ist die Baby Led Weaning (BLW), , die aus einer vom Baby selbst geführten Ergänzungsfütterung besteht, die es dem Baby ermöglicht, Nahrung mit den Händen zu manipulieren und in den Mund zu nehmen.

Allgemeinmedizinische Kinderärzte sagen, dass "diese Methode nicht vor dem sechsten Monat begonnen werden sollte und dass sie eingeführt werden kann, solange das Baby bestimmte motorische und kognitive Fähigkeiten erworben hat". Eines der Ziele der Baby Led Weaning ist es, sicherzustellen, dass das Essen auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmt ist.

Mit der Baby Led Weaning bekommt das Kind eine Rolle mehr aktiv, kann die Menge der Nahrung, die Sie essen regulieren, und Empfindungen der Sättigung entwickeln, sogar helfen, die Entwicklung von Fettleibigkeit zu verhindern.

Darüber hinaus kann die Baby Led Weaning eine größere Akzeptanz von fördern die normale Familie Lebensmittel mit einer Vielzahl von Texturen und Aromen und erreichen einen größeren Verbrauch von gesünderen Lebensmitteln

Mit dem Baby Led Weaning, das Kind eine aktivere Rolle erwirbt, kann die Mengen an Lebensmitteln regulieren, die er aufnimmt und lernt um