Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Wissen Sie, nicht Honig Babys zu geben?

¿Sabías que no hay que dar miel a los bebés?

Es wird empfohlen, Honig Babys zu geben, weil diese Lebensmittel eine geringe Menge an Sporen Batterie enthalten Clostridium botulinum , was Botulismus.

diese Sporen im Darm Baby vermehren und Toxin produzieren, die diese schwere Krankheit verursacht (einige der Symptome sind Bauchkrämpfe und Atemnot, manchmal Fehler).

aus Am ersten Geburtstag hat der Verdauungsschlauch des Kindes bereits eine eigene Bakterienflora entwickelt, die die Entwicklung von Honigsporen verhindert. Wir können dem Baby schon einen Löffel Honig anbieten, obwohl es nicht unbedingt notwendig ist, dass er es nimmt, weit entfernt davon.

Dr. Ernesto Sáez Pérez ist Kinderarzt und Experte für Neonatologie. Autor von "Dein erstes Kind" und "Was ist los mit meinem Kind?"