Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

"Meine Entscheidung, mein Körper, mein Baby"

Mi Decisión, Mi Cuerpo, Mi Bebé

viele Mythen gibt, die fast alle von ihnen tildan diesem Moment schmerzhaft, aber die Wahrheit ist es Was

um Geburt drehen eine der schönsten Momente des Lebens. tut Geburt und sein kann geachtete Geburt? Diese Begriffe beziehen sich auf die Freiheit, vom Moment der Geburt an so zu genießen, wie wir wollen. Wir leben in einer Gesellschaft, in der das Bild der Geburt als etwas schmerzhaft und angstvoll projiziert wird, aber die Wirklichkeit ist eine ganz andere.

Aus diesem Grund wird die Weltwoche vom 9. bis zum 16. Mai zwischen dem 9. und dem 9. Mai gefeiert Respected Birth und Respected Birth , organisiert vom Europäischen Netzwerk der Geburtsverbände ( Europäisches Netzwerk der Geburtsverbände, ENCA) . In diesem Jahr wurde die Kampagne mit dem Slogan "Meine Entscheidung, mein Körper, mein Baby" gefeiert, um die irrige Annahme auszuräumen, dass Geburt nicht etwas Natürliches ist. Um diese Idee zu fördern, hat das Recht einen Dokumentarfilm gedreht kalben in Libertad . Orte, an denen ‚kalben in Libertad‘

Mi Decisión, Mi Cuerpo, Mi Bebé

wird dokumentarischen angezeigt besteht aus einem Zeugnis, das Auswirkungen versucht der Gesellschaft zu erklären, auf wissenschaftliche Weise, was eine instrumentale Lieferung oder Kaiserschnitt beinhaltet. Ebenso bezieht es sich auch auf die großen Vorteile, die eine natürliche Geburt im persönlichen, sozialen und politischen Bereich mit sich bringt.

Um der Gesellschaft das Recht der Mutter bewusst zu machen, wo und wie sie gebären soll, wird sie dank der Organisation des Vereins El Parto es Nuestro vom 13. bis 23. Mai in mehreren Regionen Spaniens gezeigt :

ALCOBENDAS (Madrid): 13. Mai um 17 Uhr. Casa de la Mujer, c / Malaga 40.

  • MADRID-CENTRO: 14. Mai um 11:30 Uhr. Casino de la Reina, c / Casino 3.
  • GRANADA: 16. Mai um 17.30 Uhr. Sozialer Markt c / Guadalajara.
  • TOLEDO: 16. Mai um 18 Uhr. Mehrzweckklassenzimmer Social Centre Polyvalent (Erdgeschoss), c / Río Bullaque 24
  • SEVILLA 17. Mai in der Stadt 18H.Centro Mellizo Tejar, Park Principes s / n
  • Cordoba.: 17. Mai um 19.00 Uhr Bürgerzentrum West Poniente, Camino de Almodóvar s / n.
  • GUADALAJARA: 19. Mai um 18 Uhr. Die langsame Ecke, c / Marqués de Santillana 13.
  • ONTINYENT (Alicante): 19. Mai um 18 Uhr. Sozialzentrum Caixa Ontinyent, c / Trinquet de Gomis 3.
  • MÁLAGA: 20. Mai um 17:30 Uhr Sozialdienstzentrum von Puerto de la Torre, c / Lara Castañeda 61.
  • ELCHE (Alicante): 20. Mai um 17:30 Uhr. Halle der Apostelgeschichte Mehrzweck-Sozialzentrum von Carrús, c / Antonio Brotons Pastor 72.
  • VALENCIA: 20. Mai um 18 Uhr. Fakultätssaal der Fakultät für Psychologie der UV, Avenida de Blasco Ibáñez 13.
  • VITORIA: 21. Mai um 11 Uhr. Versammlungsraum des Vereinshauses Simone de Beauvoir, c / San Ignacio de Loyola 8.
  • VIGO (Pontevedra): 21. Mai um 11: 30h. Ärzte der Welt, Illas Baleares 15 bajo.
  • PAMPLONA: 23. Mai um 18 Uhr. Katakrak, c / Major.