Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Geburtsvorbereitungskurse

Cursos de preparación al parto

Viele Frauen zweifeln, ob oder nicht Geburtsvorbereitung durchzuführen, entweder weil sie mit einer Epiduralanästhesie gebären werden, weil sie bereits andere Kinder haben oder weil sie Angst vor der Geburt haben, dass sie lieber nicht darüber nachdenken, bis die Zeit kommt. Es ist falsch.

Was ist?

Das Hauptziel der Klassen ist immer bereit, mit der körperlichen Anstrengung in der Endphase der Schwangerschaft und bei der Geburt beteiligt zu beschäftigen, sondern Kurse Geburtsvorbereitung umfasst viel mehr.

  • Werd Mütter können Fragen , die sie während der Schwangerschaft, Geburt, Geburt und Säuglingspflege entstehen.
  • sind schwanger gelehrt Verantwortung zu übernehmen für die eigene Gesundheit und die ihres Kindes, und ändern Gewohnheiten, die nicht geeignet sind, von anderen, die sind.
  • Frauen Hilfe zu sich bewusst sein, ihren Status , die Situation in den Griff zu bekommen und die Schwangerschaft und Geburt als bedrohlich zu betrachten. Angst vor dem Unbekannten erzeugt Angst und Furcht, und mit diesen Kursen verfolgt ist, beide Empfindungen zu reduzieren.

Wo gehalten?

  • Öffentliche Gesundheit bietet diese Kurse kostenlos in Ihre Ambulanzen und Gesundheitszentren. Die Koordinaten und lehrt die Hebamme, und manchmal beteiligten andere Fachleute (Geburtshelfer, Psychologen, Kinderarzt, usw.).
  • werden ebenfalls durchgeführt Kurse in zahlreichen privaten Zentren, viele von ihnen teilweise oder vollständig durch eine Versicherung finanziert Ärzte.
  • Für Frauen, die keine Zeit haben oder keinen Gruppenkurs besuchen können, gibt es einen Personal Trainer für Schwangerschaft und Geburt . Sie gehen nach Hause oder in die Firma.

Wann beginnen?

Die meisten öffentlichen und privaten Zentren beginnen normalerweise in Woche 28 mit der Vorbereitung . In einigen Zentren für soziale Sicherheit in der Regel zwei frühere Sitzungen, zwischen den Wochen 12 und 16 Diese sind die richtige Pflege während der Schwangerschaft und Lösungen für die Unannehmlichkeiten erklärt, die entstehen können.

Was Sie in diesen Klassen lernen ?

Der Inhalt ist in allen Zentren ähnlich. Sie sind unterteilt in:

Theoretische Klassen

eigene Veränderungen während der Schwangerschaft, wie man die Zeichen der Arbeit zu erkennen, Periduralanästhesie, Überwachung, was in jedem der Phasen der Arbeit geschieht ...

Praktische Klassen Inklusive

pränatale Bewegung, Entspannungstechniken, Training für die verschiedenen Phasen der Arbeit, Atemkontrolle und Haltungsmaßnahmen.

, die ausgerichtet sind?

jede schwangere Frau, obwohl entweder Mutter oder einen geplantes hat Kaiserschnitt

  • Der praktische Teil ist interessant, weil er hilft, sich daran zu erinnern, wie man bei Kontraktionen atmet oder wie man auf den Expulsiven drückt. Es ist möglich, dass es Änderungen in den Techniken gab, die interessant sind. Darüber hinaus helfen die Übungen fit zu halten und entlasten sich von der Schwangerschaft Beschwerden.
  • auch hilfreich Theorie ist, , wo Themen von allgemeinem Interesse, wie die Pflege der Mutter und behandeln die Baby, Stillen ... erleben auch eine neue Mutter nicht schwanger andere

Advisors helfen kann. Esther Garcia Ruiz, Matrone von Krankenhaus Gregorio Maranon de Madrid