Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Die Schlüssel zur Mittelmeerdiät

¿Quieres conocer los elementos clave de la dieta mediterránea? ¡Mira nuestra galería!

Die Mittelmeerdiät basiert auf frischen und saisonalen Produkten. Wenn der Rohstoff frisch und von guter Qualität ist, macht es keinen Sinn, sein Aroma und seinen Geschmack mit schweren Soßen oder Würzmitteln aufzuheben. In der Mittelmeerdiät gibt es reichlich Gegrilltes oder Gekochtes , besonders Blaufisch, Gemüse und Saisongemüse und nur gelegentlich Fleisch.

Wenn wir uns unterwerfen Ein Essen zu frittieren oder Eintöpfe, verliert nicht nur viel von seinem Geschmack, wir hinterlassen auch viele Nährstoffe auf der Straße. Daher sollten wir nach Möglichkeit gekocht, sautiert oder gegrillt und besser, wenn al dente Vergangenheit.

Vergessen Sie nicht die rohen Lebensmittel

Obst und Gemüse roh sind auch sehr wichtig. Im Falle von Obst sind die am meisten kultivierten und traditionell im Mittelmeerraum konsumierten Früchte Zitrusfrüchte . Das traditionelle Dessert war immer Obst. Und es ist eine Angewohnheit, die wir nicht aufgeben sollten.

Gemüse wird roh in Salaten gegessen. Salat, Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch, Aubergine ... kombinieren auf tausend Arten mit verschiedenen Käsesorten und Nüssen Und um das Ganze abzurunden, ein Dressing mit Zitrone und dem allgegenwärtigen Olivenöl. Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe, Kalzium, Omega 3 ... Farbe, Geschmack und Gesundheit in einem Gericht.

Die Mittelmeerdiät ist auch Übung

Von der Gesundheit des Mittelmeers zu profitieren ist viel mehr als nur Olivenöl zu nehmen. Aufgrund des Klimas war das Leben seiner Bewohner traditionell weitgehend im Freien. Der Lebensunterhalt war Landwirtschaft und Viehzucht, und die Freizeit wurde genutzt, um leise mit den Nachbarn vor der Haustür zu sprechen.

Es ist äußerst schwierig, den Stil unserer Vorfahren mit dem gegenwärtigen Tempo des Lebens zu bewahren . Aber der Weg besteht nicht nur darin, Olivenöl zu verwenden oder viel Fisch zu essen. Sport in Maßen oder öfter am Tag essen, aber weniger Quantität, sind Gewohnheiten, die wir nicht verlieren sollten.

Kochst du gerne? In unserem Rezept-Finder finden Sie Schritt für Schritt viele reichhaltige Ideen. Verpasse sie nicht!