Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Das Sperma

El espermatozoide

Wenn Männer in die Pubertät kommen, produzieren ihre Hoden Testosteron, ein Hormon, das die Produktion und Reifung von Spermien stimuliert, die gespeichert werden in den Nebenhoden (eine Röhre an den Hoden), die darauf warten, ausgestoßen zu werden

Wie viele werden täglich hergestellt?

  • Die Spermien werden kontinuierlich hergestellt (bis zu mehreren Millionen pro Tag).
  • Es wird geschätzt, dass der Samen , den der Mann beim Ejakulieren ausscheidet, zwischen 200 und 500 Millionen enthalten kann.

Im Körper der Frau ...

  • Beim Geschlechtsverkehr die Spermien verlassen den Körper des Mannes verdünnt in Samen , der sie nährt und ihren Transport erleichtert.
  • Beim Geschlechtsverkehr gelangen sie in die Scheide und wandern in den Nacken, durch die Gebärmutter und erreichen die Gebärmutter. Eileiter in ein paar Stunden .
  • Dort können sie von 48 bis 72 hor überleben als . Daher kann die Befruchtung zwei oder drei Tage nach der sexuellen Begegnung stattfinden.
  • Von den hunderten von Millionen Spermien, die im Samen enthalten sind, erreichen kaum hundert das Ei, der Rest ist erschöpft und stirbt.
  • Nur einer von ihnen wird es schaffen, ins Innere zu kommen und es zu düngen.