Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Die Geschichte von Guille‘, ein Buch, um Mittel für Krebs im Kindesalter zu erhöhen

Guille

„Guille ist ein Super-Krieger, der von einem Kampf in einer fernen Galaxie kommt, einen speziellen Anzug, den er schützt, aber nie entfernen.“ So ist die Geschichte Guille, ein Buch, das 22 Studenten Brains College of Madrid soll 10.000 Euro für Aladina Foundation (verantwortlich für Knochenmarktransplantationen) erhöhen und zeigen auch die harte Realität eines Kindes konfrontiert beginnt Krebs bei Kindern während und nach nachsichtig.

Basierend auf der Geschichte von William, ein junger Mann Aladina Stiftung erfüllte, wenn bei 13 wurde er mit akuter lymphoblastischer Leukämie diagnostiziert, die eine Knochenmarktransplantation eines überwinden verwaltet 100% kompatibler Spender Das Transplantat wurde am Maktub Center, eine moderne Anlage durchgeführt, die Aladina Stiftung Hospital Niño Jesús in Madrid gespendet und die feiert seinen vierten Geburtstag.

Ein Buch, das ans Licht dank kommen konnte, um alle Forschungen aus Studenten, die in engen Kontakt mit dem Protagonisten selbst gewesen sein teilhaftig alle Schwierigkeiten zu sein, hatten er nach Überwindung (zurück zur Schule, wo seine Freunde bereits den Kurs bestanden, zum Beispiel konfrontiert ). Trotz besagt, dass es schwer ist, sie denken sie eine Mitschuld erreicht haben, mit ihm der Schlüssel war die Geschichte Engine zu schreiben.

Die Geschichte gehört zu einem größeren Projekt mit dem Namen „Brains in Motion“ und alle Gewinne mit ihm angehoben Sie werden vollständig an die Aladina Stiftung geschickt. Die Geschichte wird an ihrer Schule verkauft werden, aber nicht auf andere lokale Suche und Einkaufszentren, in denen es zu präsentieren auszuschließen.