Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Die Top 15, um sich von Babygas zu verabschieden

bebe gases

Infant Kolik in der Regel als „überschüssige cries“ mindestens drei Tagen in der Woche für etwa drei Stunden pro Tag für drei Wochen in einer Reihe auftritt definiert. Das ist viel Weinen! Aber den Rest des Tages ist das Baby perfekt. In dieser Situation ist die Wahrheit, dass, egal, was die Ursache des Schmerzes genannt wird, die Frage ist, ob es Gegenmittel gibt, und ja, es gibt und von den verschiedensten.

1. Die „schöne“ noise Trockner

Manche Babys wie Klänge, die sie von dem Herzschlag und Wasser Geräusche sie im Mutterleib gehört erinnern. Sie können sich in der Nähe der laufenden Spülmaschine oder während des Küchenabzugs fühlen. Wenn ja, können Sie auch eine Regenscheibe oder ein anderes Geräusch der Natur verwenden.

2. Wenn Sie stillen, versuchen Sie eine andere Diät

Die Kinderärztin Victoria Corominas sagt, dass Sie während des Stillens die aufregende (Kaffee, Tee oder Cola) und Alkohol vermeiden sollten.

Die Ernährung der Mutter sollte variiert werden, mit Früchten und frisches Gemüse, Fleisch, blauer Fisch und viele Flüssigkeiten, wie drei Liter pro Tag, von denen einer Milch oder Derivate sein sollte.

Wenn das Baby eine Intoleranz gegen Kuhmilchproteine ​​hat, kann die Mutter Versuchen Sie, eine Diät ohne sie (ohne Kuhmilch, Käse, Joghurt ...) für etwa sieben oder zehn Tage zu machen und wenn Sie eine Besserung bemerken, fahren Sie fort, aber stellen Sie sicher, dass Sie die Kalziumaufnahme nicht vernachlässigen, die etwa 1.200 mg pro Tag betragen sollte , mit anderen Lebensmitteln oder mit Nahrungsergänzungsmitteln.

3. Trinkst du Biber? Kaufen Sie eine andere Marke von Milch

Auf dem Markt gibt es verschiedene Milchsorten Koliken, um zu verhindern, aber der Arzt kann beraten auch die Wassermenge zu erhöhen zu jeder Flasche gegeben.

Eine andere Sache ist, dass diese Weinkrämpfe Unannehmlichkeiten können auf eine Intoleranz gegenüber den Proteinen der Kuhmilch zurückzuführen sein. In diesen Fällen empfiehlt der Kinderarzt eine spezielle Milch.

4. Setzen Sie auf Ihrem Darm calorcito

Manchmal Babys gelindert werden, wenn sie in den Bauch heiß anfühlen. Deshalb kann es sinnvoll sein, eine Flasche warmes Wasser in die Nähe Ihres Darms zu stellen, nicht heiß, da dies zu Verbrennungen Ihrer empfindlichen Haut führen kann.

5. Masajéale sanft

Zum Beispiel, ihn auf dem Rücken und sanft durch die Bewegung des Fahrrads mit seinen Beinchen klopfen. Einige wiegen ihn mit dem Baby mit dem Gesicht nach unten und Arm Erwachsenen durch den Bauch hält. Die Idee ist, verschiedene Methoden zu testen und sehen, ob irgendwelche Werke, aber tut es nicht direkt nach einem Take, damit die erbricht. Es gibt verschiedene Massagetechniken.

6. Ein wenig Stille, bitte

Während sich manche Babys durch Bewegungen, Geräusche und Aktivitäten beruhigen, brauchen andere weniger Ermutigung und mehr Stille, Ruhe und Dunkelheit.

7. Szenario ändern

Wenn Sie zu Hause sind, kann es eine gute Idee sein, mit dem Wagen oder der Babytrage auszugehen. Neue Klänge, Gerüche, Landschaften, frische Luft, können sie die rhythmische Bewegung zu betäuben ablenken und entspannen. Wenn Sie andererseits Stunden und Stunden unterwegs waren, ist es vielleicht genau das, was Sie brauchen, um nach Hause zurückzukehren.

8. Gurren Technik

Vor der Geburt wurde das Kind geschützt, aber da es draußen ist, ist die Welt ein riesiger Platz. So in einer Decke gehüllt können Sie sich sicherer fühlen.

Es kann in Ihren Mahlzeiten vor seinen Episoden übliche Weine oder vor dem Zubettgehen erfolgen, nicht nur ihnen schlafen zu helfen, aber auch länger zu machen. Dies liegt daran, dass die Krämpfe Sie wecken, aber in einem Gurren beteiligt ist möglich, dass ein früher Schmerz, dass bleibt.

X

bebe gases

9. Sie schaukeln ihn pegadito

Die meisten Babys mit sanften Bewegungen entspannend, so ist es keine schlechte Idee, in einer Wippe oder Schaukel Baby zu investieren oder mit ihm auf einer riesigen aufblasbaren Kugel sitzen. An der Brust und rhythmische Bewegung befestigt zu sein kann ihn beruhigen.

Dieses Mittel ist der Favorit Corominas Kinderarzt, der seine Wachen mit Koliken Babys verwendet „, denn wir sind Primaten und Affen müssen mit der Spezies in Verbindung. Der Hautkontakt, wie in Einheiten erfolgt Intensivpflege, ist gut für das Kind und für seine Betreuungsperson. "

10. Wenn es keine Haltung ist, ist es eine andere

Vielleicht ist das Baby so bequem auf den Armen wiegen, oder bevorzugen Sie eine höhere vertikale Position, oder liegen Sie mit dem Gesicht nach unten auf den Knien. Es ist bequem, verschiedene Positionen auszuprobieren, um die von Ihnen bevorzugte zu finden.

11. Schnuller anbieten

Für einige saugende Babys bedeutet das sofortige Entspannung. Sie können einen Schnuller anbieten, auch wenn Sie das unter normalen Bedingungen nicht tun würden. Aber biete es einfach an, stopf es dir nicht an, sagt der Kinderarzt.

12. Jeder im Auto!

Viele Eltern sagen, dass es hilft, sie mit dem Auto zu fahren. Vibrationen und Geräusche können ein Mittel gegen Koliken sein. Und auch für die Nerven der Eltern! Ein Tipp: mach es nicht mitten in der Nacht, müde und mit nervösen Nerven, hm?

13. Gib ihm ein warmes Bad.

Ein warmes Bad kann ihn entspannen und ablenken. Wiederum kommt der rhythmische Klang des Wassers und sein warmer Kontakt ins Spiel.

14. Änderungen Zitzen Flasche

Um eine andere Art von Brustwarze zu versuchen, ein Anti-Kolik, auch die Luftüberwachung nicht ansammelt und nicht vergessen Hilfe Sie häufig aufstoßen so Mahlzeiten schlucken Luft zu vermeiden.

15 Halten Sie einen kühlen Kopf und Ruhe

„In meiner Erfahrung ist die ruhigsten sind ruhig, obwohl das nicht in Geschäften verkauft wird, und geht einer Mutter sagen, wer von diesem kleinen Dinge wenig, müde und überwältigt schläft, dass in den Armen hat „sagt Corominas Arzt.

“ Wenn Sie ruhig sind, nehmen Sie die apretadito Baby gegen die Brust, Rockin seitwärts, während Sie Ihren Kopf gegen das Gesicht der Hand halten, sprechen weich, alles ruhig und fallen schlafend ".

Berater: Victoria López Corominas, Kinderarzt.