Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Die Tricks, um die Übelkeit unserer Mütter zu vermeiden

Los trucos de las madres

Mütter erzählen uns ihre Tricks gegen Übelkeit. Achtung!

Apfelsaft

Die einzige Möglichkeit, Übelkeit zu vermeiden, war Apfelsaft auf nüchternen Magen . Es hat funktioniert!

Nehmen Sie Medizin

Ich war ekelerregend bis 6 Monate und alles, was ich habe ein wenig war ein Medikament zu lindern, die mir mein Frauenarzt geschickt . Es ist sehr wichtig, Geduld zu haben und langsam essen wie Sie wollen.

Cracker vor dem Aufstehen

Mein Frauenarzt empfahl ich in der Nähe der hatte Bett Cracker oder etwas fester und als ich aufwachte, ich aß und 10 Minuten vor levanterme warten. und es funktionierte, Morgen Erbrechen ist ziemlich beschönigt.

Akupunktur antinausea

ich hatte sehr starke Übelkeit bis 4 Monaten der Schwangerschaft, konnte kaum essen. Ich denke, es gibt nichts, was tatsächlich gelöscht, aber hat mir geholfen, ganz Akupunktur.

Lemonade

Ich war die ersten beiden Monate des non-stop Erbrechen, aber jemand riet ihm, mich Limonade zu nehmen. Ich hatte sie auf dem Nachttisch und war erste Einnahme ... Übelkeit ist vorbei!

Ich habe Pommes!

Die ersten Tage meiner Schwangerschaft waren schrecklich, fühlte sich unwohl und sehr ekelerregend bis Eines Tages bot mir ein Kollege Pommes mit scharfer Soße an. Plötzlich fing ich an, mich viel besser zu finden.

Wasser mit Zitrone und Crackern

Ich verbrachte die ersten Monate einer sehr kranken Schwangerschaft. Das Einzige, was mich ein bisschen an den Füßen hielt, war Wasser mit Zitrone zu trinken und etwas zu essen von Zeit zu Zeit Salzgebäck. Oh! Und esse ein wenig mehrmals am Tag, anstelle von viel einer Sitzung.

Möchtest du deine Tricks teilen, um Übelkeit zu vermeiden? Erzähle uns!