Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Der Impfstoff gegen Angst

libro_vacuna_miedo

Trotz der Unordnung produzieren sie sowohl beim Kind als auch beim Kind Familien, kindliche Ängste sind natürliche Gefühle, die den menschlichen Geist mitgestalten, da sie Kindern helfen, ihre Vorstellungskraft zu entwickeln, Probleme zu erkennen und sich vor Gefahren zu schützen.

Für Eltern können Ängste entstehen eine echte Störung. Nun, weil sie nicht wissen, wie sie zu beheben sind, oder weil sie das Familienleben stören, bedeutet dieses Problem, dass Eltern oft den Rat eines Fachmanns suchen.

Das Buch „Der Impfstoff gegen die Angst“ enthält die Lösung für die häufigsten Ängste und Autor, Montse Domènech, hat versucht, im Laufe seiner Karriere: Nachtschreck, Albträume, Schlafwandeln, die Angst vor der Schule, Schwimmen, zur Trennung der Eltern, der Diebe oder des Arztes, unter anderem.

Zusätzlich zu diesen komplizierten emotionalen Zuständen bietet dieses Buch Spiele und Geschichten, die den Kindern vor dem Schlafengehen vorgelesen werden, so dass dieser Leitfaden zu einer imaginären "Impfung" wird, die Ängste von Kindern entfernt und ihnen zurückgibt das letzte Lächeln.

und für die Probleme der Koexistenz Eltern-Kind

Eltern leiden an einem gewissen Punkt Koexistenz Probleme mit ihren Kindern, entweder durch Terminkonflikte, unerwartetes Verhalten, Eifersucht, mangelndes Interesse an Studien oder Staaten zum Beispiel der Entmutigung. Diese Probleme sind normal und aktuell während ihrer Entwicklung und können gelöst werden, wenn sie mit gesundem Menschenverstand und Zuneigung behandelt werden.

Montse Domènech bietet vierzig Jahre Erfahrung in der Behandlung von Kindern und Jugendlichen. Es macht die häufigsten Probleme, die Eltern, die ihre Beratung nehmen und lehrt uns die einfachste und effektivste Art und Weise zu überwinden

Der Autor :. Montse Domènech hat einen Abschluss in Bildung und Kinderpsychologie an der Universität von Barcelona. Seine professionelle Arbeit wird in Punt Psychology mit einem multiprofessionellen Team gemacht.

Das Buch wird von Plaza und Janés (in Spanisch und Katalanisch) herausgegeben.