Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Die Waldorf-Methode

niño pintando cuadro

Die Waldorf-Methode gehört zu den bekanntesten alternativen Bildungssystemen. Waldorfpädagogik, die von dem deutschen Philosophen initiiert Rudolf Steiner, sucht jedes Kind in einem freien und kooperativen Umfeld zu entwickeln, ohne Prüfung und mit starken Unterstützung in Kunst und Kunsthandwerk.

Die Tasten Waldorf Verfahren

die Familie Beteiligung zu Tagesschule in Tag, sein die Lehrerausbildung und die Aufmerksamkeit auf Reifungszeit der einzelnen Schüler zu geben . Zeit in ihren Entwicklungsprozessen

Diese sind nach Antonio Malagon , Präsident der Association of Educational Centres Waldorf in Spanien, die drei wichtigsten Merkmale der Waldorfschulen: a Art der Schulen, die vor fast 90 Jahren in Stuttgart (Deutschland) begann, wo der Philosoph Rudolf Steiner die erste freie Schule leitete und seine Lehrer ausbildete.

Nach und nach wurden seine Methoden in 80 umgesetzt Länder der fünf Kontinente, obwohl in Spanien war es nicht bekannt, bis 1975 , wenn eine Gruppe von Eltern und Lehrern des ersten Waldorfkindergarten heute Escuela Libre Micael vorbereitet.

Jedes Kind in ihrem eigenen Tempo entwickelt

‚ist das Hauptziel, dass jedes Kind seine eigene Bereitstellung von Individualität mit Hilfe ihrer Talente und unterstützen sie in ihren Schwierigkeiten. Es wird eine vollständige Entwicklung des potentiellen Kindes des Kindes gesucht und somit wird sowohl an Wissen als auch an der Familie gearbeitet. Hier haben wir ein zusätzliches Ziel: Konsistenz , die das Kind fühlt ‚Malagon sagte

„Der größte Vorteil ist, dass kommt Kraft und Kriterien im Leben zu haben, um sich selbst zu führen mit. Autonomie und Solidarität ‘.

ein einzelner Lehrer für jede Bildungsstufe

unterhalten das Zentrum den gleichen Lehrer-Tutor für das Kind in den sechs Jahren der Primary Education und andere Tutor in den sechs Jahren Sekundarschulbildung und Abitur . Das Ziel ist es, die Links für ein gutes Leben zu stärken.

musische Fächer

Die Waldorfpädagogik enthält in seinem Programm, zusätzlich zu den Themen des offiziellen Lehrplans, musische Fächer ( Musik, Tanz , Theater, Malerei ... ), ergänzt mit Handwerk an Projekten mit unterschiedlichen Materialien wie Wolle, Draht, Ton, Holz, Kupfer, Stein ...

‚Ziel der Förderung Aufbau von Kapazitäten in ihrem Denken, ihr Sinn der Welt und sein Wille und als erwachsene vital Initiative ‚, sagt Antonio Malagon.

auch erlernten Sprachen, Englisch und Deutsch , aus dem ersten von Primäre.

Wo eine Waldorfschule finden?

in Spanien, gibt es nur ein Waldorf-Center, das alle Bildungsebene einschließlich zweiter High School umfasst, Escuela Libre Micael Las Rozas (Madrid).

In anderen Ebenen: 12 Grundschulen, 19 Frühkindliche Zentren und 9 Zentren Mütter des Tages.