Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Für Kinder Leitfaden ‚Ich werde eine Transplantation tun‘

Una buena forma de explicarlo

Die Information minimiert Ängste, und wenn es Kinder sind, geschieht dies auf spielerische Weise. Mit dieser Prämisse kostenlos spielt eine neue App, erhältlich in Google kommt, die die Geschichte enthält „ Ich werde eine Transplantation tun “ eine App für Familien und Kinder, sie lernen zu helfen, wie zu kümmern, bevor , während und nach der Knochenmarktransplantation. Es wurde durch das Team von Onko-Hämatologie und Transplantationseinheit hämatopoetische Vorläufer von Universitäts-Kinderklinik Bambino Madrid .

Eine gute Möglichkeit, zu erklären,

Dieses Projekt wurde gedruckte Ausgabe von geschehen 2011, und diese App wird versuchen, neue Technologien mit innovativem Game Design, die Geschichte und ihre Umwandlung zu Video anzupassen. "Mit dieser Geschichte erklärte meine Tochter ihrem jüngeren Bruder, wie das Transplantat gelebt hat, was sie ihm letztes Jahr angetan haben." Mit sehr ähnlichen Worten beschrieben die beiden Mütter, die an der Präsentation des Leitfadens in ihrer Papierversion teilnahmen, eines der Hilfsmittel dieses neuen Materials: um Kindern eine Geschichte zu geben, mit der sie erklären können ihre Kollegen, andere Kinder, was mit ihnen geschieht oder geschehen ist, wie sie lebten, was während der Zeit der Isolation geschehen ist, etc ... es ist nur eines der Ziele dieser Geschichte vom Service Onko-Hämatologie und Transplantation Einheit des Krankenhaus Kind Jesu.

App für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren

ich werde eine Transplantation tun “ ist für diejenigen gedacht, die im Begriff sind, die Behandlung zu unterziehen an einem Knochen, eine Behandlung, die nicht Chirurgie und Herztransplantationen erfordert, Niere, Lunge .... Die App ist ein Leitfaden, der so konzipiert ist, dass Kinder zwischen 3 und 10 Jahren wissen, woraus diese Behandlung besteht, was oft ein langer und sehr komplexer Prozess ist. Nach drei Jahren die Führung als gedruckte Geschichte mit, entworfen, um Angst zu minimieren und Patienten mit der Behandlung vertraut zu machen, erlauben wurden, um andere Ziele erreicht nicht vorgesehen, dass sie den Wert solcher Beweis gestellt haben Informationstools für Patienten und ihre unmittelbare Umgebung, und nützlich für alle.

Nun ist diese Geschichte angepasst, um zu versuchen, die Information in eine der häufigsten Sprachen zu bringen, die heute am besten von Kindern verstanden wird , über Mobiltelefone und Tablets. Es wurde als soziale Gesundheitsinitiative gegründet, um aus einer normalisierenden und auch spielerischen Perspektive lehrreiche und informative Inhalte für Kinder zu schaffen.

Sie können die mobile Anwendung herunterladen: Google Play