Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Im Sommer Unabhängigkeit beanspruchen, wo setzen wir die Grenzen?

libertad_niños

Das Schuljahr ist zu Ende. Die meisten Kinder kommen erschöpft zu ihm, und obwohl es logisch ist, dass sie den Sommer ausnutzen wollen, um sich auszuruhen und ein wenig Zeit und Standards zu verbringen, ist es günstig, gesunde Routinen zu pflegen, besonders in Bezug auf Schlaf und Essen. Das Beste: Machen Sie zu Beginn des Sommers einen Plan und einigen Sie sich auf ein Mindestmaß, das für besondere Tage klar sein sollte.

Können Sie zu Bett gehen und später aufstehen?

Kinder müssen auch die gleichen Stunden schlafen Winter oder Sommer. Obwohl sie von der Idee angezogen sind, lange aufbleiben zu müssen, gibt es fast nie einen Grund, sie zu rechtfertigen. Darüber hinaus kann die Rückkehr in die Schule zu einem harten Kampf werden, wenn sie die Zeit, zu Bett zu gehen und aufzustehen, in die Länge ziehen.

Es ist nicht ratsam, die Zeitpläne zu ändern, aber Ausnahmen können gemacht werden besondere Anlässe (Dorffeste ...) und Wochenenden (wir können sie ein oder zwei Stunden später ins Bett gehen lassen).

Lassen wir Ihre Freizeit so verbringen, wie Sie es wünschen?

Das heißt, können sie tun, was sie wollen? Besser als das können wir uns zu Beginn der Ferien zu ihnen setzen, sie fragen, was sie machen wollen und eine Einigung erzielen. Zum Beispiel, wie möchten Sie in der Hausarbeit zusammenarbeiten? Man kann sich darum kümmern, Familienfotos in Alben zu archivieren, ein anderer möchte die Pflanzen gießen, oder sie suchen lieber im Internet nach Informationen darüber, wo wir den Sommer verbringen oder einen Familienausflug planen.

Wir können diese Aktivitäten planen (ein Tag um die Woche, oder eine Stunde pro Tag) und den Rest der Zeit lassen sie tun, was sie wollen, erfüllen, ja, die Regeln, die immer regieren (wie zum Beispiel nicht mehr als eine Stunde pro Tag die Konsole zu benutzen oder zu vergessen schmutzige Kleidung zum Waschen werfen).

Sollten sie Hausaufgaben machen?

Sofern keine ausdrückliche Empfehlung der Lehrer vorliegt, ist es vorzuziehen, dass sie den Sommer anderen Aktivitäten widmen. Wir können sie dazu ermutigen, die Zeitung oder ein Buch in der Bibliothek zu lesen, mit der Gartenarbeit zu beginnen, ihnen das Fischen beizubringen ..., aber es scheint keine gute Idee zu sein, auf die Themen des vorhergehenden Kurses zu achten (oder die nächsten zu fördern); andernfalls können sie die Studien hassen.

Wie viel Tele können sie sehen?

Nicht mehr als vorher und noch weniger nachts. Nachtzeitprogrammierung ist fast nie für Kinder dieses Alters geeignet. Und das Tagesprogramm ist normalerweise nicht für sie bestimmt. Es ist immer besser, einige Zeitpläne zu erstellen und sicherzustellen, dass das, was Sie sehen, für Kinder geeignet ist.

Im Zweifelsfall sollten wir mit ihnen vor dem Bildschirm sitzen, oder besser: Schalten Sie den Fernseher aus und spielen Sie mit ihm.

wir erlauben dir zu essen, was du willst?

Du kannst flexibler sein und sie Eis essen lassen oder gelegentlich eine Pizza essen. Aber vergessen wir nicht, dass eine ausgewogene Ernährung der beste Weg ist, Krankheiten vorzubeugen und eine harmonische Entwicklung zu gewährleisten.

Wir können sie an der Programmierung der Menüs teilhaben lassen oder sogar eines Tages kochen. Es ist auch wichtig, die Routinen (die in der Familie essen, zu den üblichen Zeiten) zu behalten und das Frühstück nicht auszulassen.

Was ist, wenn Sie vorgeben, ein paar Tage bei einem Freund zu verbringen?

Wenn Sie schon zu anderen Zeiten in Ihrem Haus waren, kennen wir das Kind und seine Eltern gut, und unser Sohn fragt uns, er kann den Test machen und Lass ihn gehen. Wir müssen immer klarstellen, dass wir bereit sind, Sie abzuholen, wenn Sie sich dafür entscheiden, früh zurückzukehren, ohne dass dies einen Fehler oder einen Grund für einen Verweis bedeuten würde!