Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Kündigen das Medikament für Kinder ‚Dalsy‘ durch einige Nebenwirkungen Weglassen

Denuncian el medicamento para niños 'Dalsy' por omitir algunos efectos secundarios

Die Medizin mehr par excellence unter Kindern wird durch Auslassung bestimmter Informationen laut der Vereinigung FACUA-Consumers in Action in Frage gestellt. "Dalsy" enthält Ibuprofen als Wirkstoff und gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als nichtsteroidale Antirheumatika (NSAIDs) bezeichnet werden. Dieses Medikament ist für Säuglinge und Kleinkinder älter als 3 Monate und Kinder bis zu 12 Jahre für die symptomatische Linderung von leichten oder moderaten gelegentlich Schmerzen und Fieberzuständen.

Die FACUA-Consumers Association in Aktion hat informierte die spanische Agentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (AEMPS) die Aussicht auf Säugling Ibuprofen ‚Dalsy‘ läßt die Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Verwendung des Farbstoffs (E-110), bei Missbrauch hat mit "Auswirkungen auf die Pflege und die Aktivität von Minderjährigen" in Verbindung gebracht.

Die Organisation erklärt, dass Dalsy 'einige Nebenwirkungen in seinem Paket enthält enthält diesen Farbstoff orange gelb. In den Indikationen des Medikaments ist enthalten, dass "es allergische Reaktionen hervorrufen kann", und dies wiederum führt zu "Asthma, insbesondere bei Patienten, die gegen Acetylsalicylsäure allergisch sind". Insbesondere in Frage FACUA nicht die Verwendung des Farbstoffes durch ‚Dalsy‘, und in der Tat wird davon ausgegangen, dass die verwendete Menge an diese Verbindung eingestellt wird, erlaubt Parameter in Bezug auf die Dosis aufzunehmen . „Das Problem ist nicht in Übereinstimmung mit den europäischen Vorschriften über Lebensmittelzusatzstoffe 1333-2008, die Bezug auf die möglichen Auswirkungen des Farbstoffs erfordert getan“, sagte Ruben Sanchez, Sprecher der Organisation.

Schließlich FACUA heißt es, dass " stellt die Verwendung von Farbstoff durch Dalsy nicht in Frage und geht davon aus, dass die verwendete Farbstoffmenge den erlaubten Parametern entspricht, "fordert jedoch, dass alle Risiken gemeldet werden.

Nach Quellen, die von der Tageszeitung El Mundo del Gesundheitsministerium bestätigt, dass sie die Benachrichtigung erhalten haben und dass sie sich in der Evaluierungsphase befindet - ein notwendiges Verfahren vor jeder Änderung des Prospekts - dennoch stellen sie klar, dass "es sehr wichtig ist, die Bevölkerung zu warnen dass es kein alarmierendes Problem ist. "


Interessante Artikel