Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Sie lieben es zu wiederholen

Les encanta repetir

Mit nur einem Jahr können Kinder schon ein paar Dinge spielen: einfache Formen packen, Teile stapeln, herumrennen, den Ball treten, Kinderwagen schleppen, Trommel schlagen, schauen (oder eher brechen) Geschichten und Zeitschriften ... Natürlich kann seine Aufmerksamkeit nur kurze Momente in jedem Spiel unterhalten. Außer bei einer Wiederholungsaktivität ! Warum tun sie das?

1. Indem sie wiederholen, entdecken Kinder eine neue Welt.

In diesem Alter tauchen Kinder in das sogenannte sensomotorische Spiel ein. Durch sie entdecken sie die physische Welt, ihre Eigenschaften und Möglichkeiten: Gewicht, Härte, Klang, Opazität ... Sie besteht vor allem aus Berühren, Schlagen, Ziehen, Schütteln, Spiegeln, Öffnen und Schließen, Putten und nimm, wirf und bereite dich, versteck dich und finde ...

Genieß es, Dinge geschehen zu lassen: ein Geräusch, eine Verschiebung, ein Sturz, das Verschwinden eines Gegenstandes, Genesung? Neue und überraschende Dinge für sie, auch wenn sie uns so vertraut sind. Aus diesem Grund ist dieses Spiel, obwohl es nicht auf den ersten Blick scheint, sehr kreativ.

2. Es gibt ihnen Sicherheit

So lernen Kinder durch Wiederholung. Etwas so einfaches wie das Schlagen eines Topfes mit einem Löffel lehrt sie, dass, wenn eine Sache mit einer anderen kollidiert, ein Ton produziert wird. Und sie provozieren es. Was für ein Vergnügen! Wie macht man das nicht noch einmal?

Wenn Sie anfangen zu leben, wird die Welt von Zufall und Chaos regiert. Dinge passieren ohne Ordnung oder Konzert, ohne zu wissen warum. Aber wenn es immer klopft, da ist ein Geräusch, dann gibt es etwas, was das Kind schon weiß: dass nach dem einen das andere immer kommt. Ein ganzer Fund: Er hat ein Gesetz entdeckt, das funktioniert. Und er wird es immer wieder überprüfen, denn es gibt ihm auch Sicherheit.

3. Es hilft ihnen, auf körperliche Fortschritte und psychologisch

Repeating Bewegungsaktivitaeten hat mehrere Funktionen:.

  • die Domäne des Körpers Perfektionierung Mit etwas Übung Gehirn-Verbindungen, die Leichtigkeit und Flüssigkeit liefern konsolidieren
  • Es gibt das Kind die Befriedigung, diese Fähigkeiten und ihren Fortschritt auszuüben und zu überprüfen, dh sich kompetent zu fühlen. Wenn wiederholt in einer Aktion oder einem Objekt konzentriert, was Sie ausgewählt tun, konzentrieren sich auf etwas und damit eine weitere Reihe von Reizen auszuschließen, die ihn überwältigen konnte.
  • Es erlaubt ihnen, zu absorbieren, was ihm neu ist, die noch nie da gewesenen machen und seltsam in vertraut und bekannt.

4. Es macht sie hartnäckig.

Diese Fähigkeit, Fehler zu überwinden und es erneut zu versuchen, ist eine sehr gesunde Fähigkeit zum Engagement. Es bedeutet, dass das Kind hartnäckig und beständig gegen Entmutigung, und ist bereit, ihre eigenen Fehler aprenderde (so durch Versuch und Irrtum genannt Lernen).

In diesen frühen Jahren, Kinder fühlen sich sicherer, wenn Dinge passieren, auf einer regelmäßigen Basis, und wenn sie wissen, was als nächstes kommt sollte so helfen :.

  • die gleichen Handlungen und Worte, um sie zu Bett zu bringen, zu heben, Baden und Essen und das alles in Dieselbe Ordnung und gleichzeitig macht die Welt berechenbarer, geordneter und einfacher.
  • Befolgen Sie eine Reihenfolge in den Aktivitäten vor dem Schlafengehen (Bad, Abendessen, Zähne putzen, pinkeln, Pyjamas, Geschichte oder Lied, Abschied von Puppe und Bär, küss gute Nacht ...), helfe ihnen beim Übergang in Dunkelheit und Schlaf.
  • Die Routinen eines jeden Tages helfen ihnen, die Zeit zu strukturieren, alles stressfreier und anstrengender zu gestalten. Wenn Sie Änderungen vornehmen müssen, sollte sie im Voraus, und nicht überrascht, wenn wir eine kleine Änderung in der Stimmung, Nervosität oder Reizbarkeit zu sehen.
  • Jedes Kind hat kleine Macken und Rituale, die beachtet werden sollten.