Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Dinge, die Sie Ihren Kindern über Pandabären erzählen können

Curiosidades de los osos panda para niños

  • Der Panda ist eine der am meisten bedrohten Arten auf dem Planeten. Nur 1.600 Exemplare in der Wildnis leben.
  • Die erste europäische er von der Existenz des Pandas gelernt hätte, war ein Französisch Missionar namens Père Armand David . Pere wurde Ende des 19. Jahrhunderts nach China geschickt, um die lokale Bevölkerung zu evangelisieren und traf einige Jahre später auf Pandabären. Er eine Saison stand sie zu studieren.
  • Der Riesenpandas lebt ausschließlich in abgelegenen Bergregionen des östlichen Tibet und südwestlichen Chinas , in Höhenlagen sie oszillieren zwischen 1500 und 3000 m.
  • Obwohl es sich um ein Allesfresser handelt (es ernährt sich von Pflanzen ebenso wie von Nagetieren, Vögeln und Fischen), besteht die Panda-Diät hauptsächlich aus von Bambus . Du kannst bis zu 14 Stunden am Tag damit verbringen, dein Lieblingsessen zu genießen!
  • Obwohl weibliche Pandas sich im Alter von 4 Jahren fortpflanzen, sind nur 72 Stunden im Jahr in Hitze. . Das Männchen konkurriert mit anderen und dasjenige, das lauter wird, ist triumphierend; kann ein rezeptives Weibchen kopulieren.
  • Die Tragzeit beträgt etwa fünf Monate und das Weibchen bringt gewöhnlich ein bis zwei Junge zur Welt. Bleiben Sie mit ihren hilflosen Nachkommen bis 18 Monate alt. Die Panda-Neulinge haben ein durchschnittliches Gewicht von 110 Gramm, stellen 1/900 ihrer Mutter dar.
  • Die wilden Pandas leben zwischen 10 und 15 Jahren . In Gefangenschaft kann weitere 15 Jahre am Leben bleiben.
  • Panda-Bären überwintern nicht , ihre Bambus-Diät liefert nicht genug Fett. Sie sind Baumkletterer und schwimmen sehr gut.