Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

So funktioniert die Verdauung

Así funciona la digestión

Verdauung ist der Prozess, bei dem Nahrung in Nährstoffe umgewandelt wird. Wir erzählen Ihnen Schritt für Schritt, wie sich dieser Prozess entwickelt.

Verdauung Schritt für Schritt

  1. Es fängt im Mund an, also für eine gute Verdauung müssen Sie eine Menge Lebensmittel kauen
  2. Die zerkleinerte Nahrung gelangt in die Speiseröhre , eine lange Röhre, die sie in den Magen trägt.
  3. Die Magensäfte zerlegen Proteine ​​und Kohlenhydrate in kleinere Moleküle. Währenddessen Prozess ist nicht gut, wieder zu essen, um die Arbeit des Magens nicht zu stören . Dieses Organ verteilt die Nahrung in Schichten: in der untersten legt es die Kohlenhydrate, in der Zwischenstufe die Proteine ​​und in den höheren die Fette. Wenn etwas später hinzugefügt wird, müssen Sie den Inhalt neu anordnen; das ist nicht schlecht, aber es kann ein Gefühl der Schwere geben.
  4. Chymus , wie es jetzt Nahrung heißt, erreicht den Zwölffingerdarm oder den ersten Teil des Dünndarms . Dort werden die von der Bauchspeicheldrüse abgesonderten Säfte umgewandelt und die Enzyme verwandeln Fette in Fettsäuren und bauen Kohlenhydrate und Proteine ​​weiter ab.
  5. Zwei oder drei Stunden später erreicht die Nahrung den Dünndarm, der in seine Grundbestandteile dissoziiert ist.
  6. Der Dünndarm überträgt Nährstoffe, Vitamine und Mineralstoffe auf die Blutgefäße und das Lymphsystem. Basierend auf rhythmischen Bewegungen knetete der Darm seinen Inhalt alle zwei oder drei Minuten und trieb ihn vorwärts. Im Jejunum, einem Teil des Darms, werden die Nährstoffe aufgenommen und gelangen in den Blutkreislauf.
  7. Das Blut transportiert die aus Kohlenhydraten und Proteinen gewonnenen Partikel zu den Zellen der verschiedenen Organe, um sie zu nähren, während das lymphatische System zu den Ablagerungen führt, die aus Fetten gewonnen werden.
  8. Nach Beendigung der Verdauung bleibt nur das Abfallmaterial, das in Dickdarm gelangt, in Form von Fäkalien zu beseitigen.

Berater: Dr. Isabel Zamarrón.