Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Dies ist das Profil eines Kindes, das belästigt

Así es el perfil de un niño que acosa

Wie erkennen wir, ob ein Kind andere belästigt? Viel ist über Opfer helfen Ihnen, helfen Sie es mit Strategien zu überwinden, schaffen, etc ... Allerdings muss die Person die Ausübung von Gewalt Hilfe auch und sollte für den Umgang mit Konflikten in einer durchsetzungs Weise verstehen, das Böse ihrer Handlungen und die Folgen sich mit Strategien ausstatten . Deshalb mag ich dieses Profil reden zu identifizieren und zukünftige Probleme zu vermeiden.

Erkennen Sie eine Mobbing Situation schwierig ist, , da diese dazu neigen, von Personen isoliert werden verantwortlich für die Pflege Kinder und, bis es für eine Weile verewigt ist, werden kaum Zeichen erkannt, dass etwas Ernsthaftes passiert . Hier sprechen wir über Allgemeinheiten aber später ist jeder Fall ganz besonders aber das Profil eines Kindes, das Mobbing-Übungen ist wie folgt:

● Impulsive Kinder, handeln impulsiv

● Tendenz. mit gewalttätigem oder bedrohlichem Verhalten in anderen Umgebungen.

● Mangel an Empathie zu erkennen Emotionen in anderen.

● Mangel an eigenen emotionalen Fähigkeiten, Schwierigkeiten, ihre eigenen Emotionen zu verwalten.

● aggressive Persönlichkeit, reizbar .

● neigt Toleranz böse negativ, niedrige Frustrationstoleranz. für Handlungen zurückzuführen, Mangel ● keine Haftung

Selbstkritik hat und Schuld nicht anerkennen.

● Schwierigkeit Normen und Grenzwerte einzuhalten.

● In der Regel sind diese Merkmale beim Gewalttäter vorhanden. Normalerweise ist es eine Art und Weise zu einer Gruppe stark zu fühlen, und manchmal tun diese Kinder durch ein dysfunktionales Verhalten in der Heimat gesehen zu imitieren, entweder verbal oder körperlich aggressive Art. Das Ignorieren dieses Verhaltens bei Kindern kann in das Paar in der Schule und einen Täter zu einem Stalker Profil führen, da nicht lehrt mehr adaptive Verhaltensweisen und halte Aggressivität implizit, dass die Ausübung lehrt aggressive Macht ist die Art und Weise Dinge zu erledigen.

es wichtig ist, dass manchmal beachten gibt es Beobachter, die aber nicht direkt Mobbing, indirekte kaschiert diese Person aus Angst, Opfer zu erhalten, die verstärkt das Verhalten der Aggressoren.

Wie sollten Eltern handeln, die entdecken, dass ihr Kind andere Kinder schikaniert?

ist normal Start Eltern haben Schwierigkeiten zu glauben, dass Ihr Kind Gewalt in ein anderes tut , warum nicht die Eltern als Köpfe zu bestrafen, wenn sie Hilfe bieten keine Lösungen sie mit Strategien Bereitstellung für das Verhalten Ihres Kindes in einer positiven Art und Weise der Verwaltung und das erneute Auftreten von Belästigung zu verhindern. Eltern neigen dazu, die Situation, da die Zeit zu minimieren, wenn sie darüber informiert werden, dass ihr Kind ein Tyrann ist fühlen sie sich in ihrer Rolle als Eltern versagt haben.

sind in der Regel Kinder ohne Grenzen, so dass die Eltern sollten ihr Kind mit einer Norm oder einer -Grenze ausstatten, die sie in der Gesellschaft korrekt erscheinen lässt. Selbst zu Hause können sie tyrannische Kinder sein, die Erpressung oder Gewalt anwenden, um ihre Bedürfnisse zu befriedigen. Das Ideal wäre, gleichzeitig mit dem Zentrum und mit einem Fachmann zu arbeiten, der Bewältigungswerkzeuge sowohl für die Eltern als auch für das Kind zur Verfügung stellt.

Es ist wichtig, dass von zu Hause aus Veränderungen stattfinden, damit das Kind nicht mehr Zeuge wird bestimmte aggressive Verhaltensweisen wie eine alltägliche Sache , sprechen entweder mit Verachtung einer Person vor dem Kind und nicht ignorieren oder Lob Verhalten, die das Kind in der Heimat von aggressiver Art manifestiert, seine Idee von einem Helden oder unberührbar zu verstärken. Diese Verhaltensweisen müssen sanktioniert, die Verantwortung für ihre Handlungen gelehrt und Strategien gelehrt werden, die ihnen positive Konfliktfähigkeiten verleihen.

Normalerweise Kinder ohne Grenzen, warum Eltern ihr Kind eine Standard- oder Grenze geben sollten

Es ist gut weiß die Umgebung des Kindes, wie die Menschen sind im Zusammenhang , wo Sie Erwerben Sie diese Verhaltensweisen, welche Art von persönlichem Nutzen die Rolle des Stalker bietet, da manchmal hinter diesen Kindern Selbstwertprobleme verbergen, die das Kind stark und von anderen bewundert fühlen, aber in gewisser Weise unzureichend.

es ist auch positiv Gruppenaktivitäten, Lernstrategien Kontakt und positive Kommunikation für durch direkte Exposition ihr Verhalten zu fördern, um eine adaptive umleiten.

Geschrieben von Dña Isabel Diego Rivas, Mitglied von Saluspot und klinisch-forensischer Psychologe am Isabel Diego Psychology Center