Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Warum sind Ihre Beine gewölbt?

Piernas arqueadas

Es gibt keine Notwendigkeit, eine Erklärung zu suchen. Beine Klammern geformt oder O-Beine, werden sie in medizinischen Begriffen genannt genu varum , was bedeutet, dass die Knie voneinander, Knöchel zusammen und die warmen Kurven getrennt sind.

ist etwas, normal während der ersten zwei Lebensjahre, wenn das Kind seine ersten Schritte unternimmt. Wenn das Kind frei zu laufen beginnt, nähern sich die Knie einander und Haltung korrigiert sich.

Über 3 Jahre

Wenn das Formular drei Jahren erfüllt weiterhin besteht, wird es notwendig sein, Sie suchen nach der Ursache zu korrigieren. in 80% der Fälle auf Grund einer genetischen Vererbung (eine Familie mit krummen Beinen) sind. In diesem Fall ist der Abstand zwischen beiden Knien gering und verursacht keine ästhetischen oder gesundheitlichen Probleme. Auch in einem kleinen Prozentsatz der Kinder (4%), kann die Abweichung zu einem leichten Verletzung Tibia fällig, ein so genannten Blount, die in der Regel auch ohne Behandlung Krankheit heilen.

Ein weiterer Grund kann eine gebrochene Tibia sein , verursacht durch schlecht konsolidierte Frakturen oder eine Entzündung dieses Knochens oder des Kniegelenks. Im letzteren Fall wäre eine pharmakologische Behandlung erforderlich, und die Fehlbildung sollte so schnell wie möglich korrigiert werden, wenn die Kurve übertrieben ist. Aus diesem Grunde dauerhafte Verformung zu verhindern, ist wichtig für die Orthopäden gehen Wenn das Kind mit bowlegged nach seinem dritten Geburtstag weiterhin besteht.