Alles, Was Sie Über Schwangerschaft Brauchen

Sie haben nur einen Freund

Solo tiene un amigo

In diesem Alter arbeiten Kinder besser in Paaren als in Gruppen , weil sie kaum echte Beziehungen zu mehreren Menschen bilden können. Daher die Wichtigkeit des besten Freundes, desjenigen, in dem man vollkommenes Vertrauen hat, der keine Geheimnisse hat, wer Gefallen tut und wer der Stärkste ist.

Der beste Freund gibt Sicherheit

Der beste Freund stellt a kleine Verschmelzung mit der Mutter. Es ist beruhigend für ein Kind, das sich in einer Erwachsenenwelt immer verletzlich fühlt. Das "Alter Ego" verstärkt sein Dasein.

Manchmal kann der Freund die geheimen Wunden eines Kindes lindern. Bei den Brüdern und Schwestern gibt es meist Rivalitäten und Eifersüchteleien, während bei dem kleinen Freund oder Freund fast alles schön ist, keine Eifersucht. Im Gegenteil, es kann sogar helfen, zum Beispiel die emotionale Krise zu überwinden, die durch die Geburt eines kleinen Bruders oder einer kleinen Schwester verursacht wurde. Manchmal Gerade in Zeiten wie wir starke Freundschaften geboren, und für einige Kinder ist ein echter Lebensretter.

So wir sie nur zu begrenzen, um zu sehen, ob diese Freundschaft zu unausgewogen ist, wenn es eine Beziehung von Herrschaft oder Unterordnung ist mit dem anderen Kind. Nur für den Fall, dass eines der Kinder einen übermäßigen Einfluss auf das andere Kind hat, sollten wir im Fall Buchstaben nehmen. Vielleicht den Park wechseln, erklären, dass "der vorherige im Aufbau ist" und ihn davon überzeugen, dass der neue schöner ist. Die ersten paar Tage mögen eine schlimme Zeit haben, aber ich bin mir sicher, dass du bald einen anderen "besten Freund" treffen wirst. Natürlich musst du ihm die Möglichkeit geben, mit anderen Kindern zu interagieren, zum Beispiel Wenn Ihr Kind einen besonderen Freund haben möchte und es negative Aspekte in dieser Beziehung gibt, ist es nicht schlecht.

Von: Eltern sein

Ratgeber: Luciano Montero, Psychologe